Land Hessen fördert Sanierung des Vereinsheims in Waldeck

5.600 Euro für Elektroverteilung und Duschen Waldeck(pm). Im Rahmen des Förderprogramms zur “Weiterführung der Vereinsarbeit“ unterstützt die hessische Landesregierung den TSV Eintracht 1912 Waldeck mit einer Zuwendung in Höhe von insgesamt 5.600 Euro. Dies teilte das hessische Ministerium des Innern und für Sport dem Vereinsvorsitzenden Bernd Honsberg vergangene Woche mit. Die Zuwendung ist entsprechend des gestellten Antrags für die Sanierung des Vereinsheims vorgesehen. Konkret sollen die Elektroverteilung sowie die Duschen erneuert werden. Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der hessischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und Kreistagsfraktionsmitglied in Waldeck-Frankenberg, sieht das Landesprogramm…

Weiter lesen

TSV Röddenau lädt zur Jahreshauptversammlung

Röddenau(pm). Der TSV Röddenau lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021 ein. Die Jahreshauptversammlung wird am Freitag, dem 3. Dezember 2021, um 19:30 Uhr, im Bürgerhaus Röddenau, stattfinden. Im Mittelpunkt der Tagesordnung steht die in diesem Jahr satzungsgemäß notwendige Neuwahl des Vorstandes. Die Ehrungen für Mitgliedschaftsjubiläen werden im nächsten Jahr nachgeholt. Entsprechend der aktuellen Verordnungslage erhält nur Zugang zur Jahreshauptversammlung, wer einen Impf- oder Genesenen-Nachweis oder alternativ einen Nachweis über ein negatives Test-Ergebnis (PCR, nicht älter als 24 Stunden) vorlegt.

Weiter lesen

Neue Kunststoffbahn im Edertal: Landkreis fördert die Umwandlung mit 61.000 Euro

Edertal-Bergheim(pm). Für Gesamtschule, Kindergarten und Sportverein: Der Landkreis Waldeck-Frankenberg unterstützt den TV Bergheim mit einer Förderung von 61.000 Euro für den Umbau einer Aschenbahn in eine Kunststoffbahn. Gemeinsam mit dem Land Hessen und der Gemeinde Edertal konnte sich der Sportverein einen lang ersehnten Traum verwirklichen. Im Jahr 2005 wurde die Aschenbahn in Bergheim errichtet. Bald kam jedoch der Wunschdes Sportvereins auf, diese gegen eine Kunststoffbahn zu ersetzten. „Da die Bahn nicht nur vom Verein TV Bergheim selbst, sondern auch von der angrenzenden Gesamtschule und dem Kindergarten genutzt wird, ist eine…

Weiter lesen

Neuer Mähroboter für den TSV Freienhagen

Wiesbaden(pm). Im Rahmen des Förderprogramms zur Weiterführung der Vereinsarbeit unterstützt die hessischeLandesregierung den TSV 1947 Freienhagen mit einer Zuwendung aus Wiesbaden. Insgesamt 2.200 Euro umfasst die Landeszuwendung, wie das hessische Ministerium des Innern und für Sport dem Vereinsvorsitzenden Herbert Mitze diese Woche mitteilte. Die Zuwendung ist entsprechend des gestellten Antrags für die Anschaffung eines Mähroboters vorgesehen. Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der hessischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und Kreistagsfraktionsmitglied in Waldeck Frankenberg, freut sich, dass mit dem Programm zur Weiterführung der Vereinsarbeit auch Vereine aus kleine Gemeinden gefördert werden: “Das…

Weiter lesen