Etablierte Klinik für Geriatrie am Kreiskrankenhaus mit neuem Chefarzt

Frankenberg(pm/od). Der neue Chefarzt der Klinik für Geriatrie (Altersmedizin) am Kreiskrankenhaus Frankenberg ist Dr. med. Dr. theol. Matthias Michael Gernhardt, ein wahres Multitalent: Dr. Gernhardt ist Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie und besitzt zusätzliche Ausbildungen in Palliativmedizin, Diabetologie, Hypertensiologie, Notfallmedizin und suchtmedizinischer Grundversorgung. Seit 2013 arbeitete er als Geriater, zuletzt in Korbach. Vor seiner medizinischen Ausbildung hat Dr. Gernhardt Theologie studiert und auch promoviert. Er definiert seine Vorstellung von der Geriatrie wie folgt: „Die Altersmedizin, ist nicht nur innere Medizin oder Allgemeinmedizin für ältere Menschen nein – die Altersmedizin ist…

Weiter lesen

Frankenberg: Erneut obszöne Graffiti an Schulen

Frankenberg(ots). Durch obszöne Farbschmierereien an Hauswänden der Ortenbergschule und der Edertalschule entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Unbekannte Täter besprühten zwischen dem 31. Januar 2021 und dem 4. Januar 2022 Wände der Schulen mit Phallussymbolen und Schriftzügen wie “1UP” und “4420”. Die Polizei sucht Zeugen, die in diesem Zeitraum verdächtige Personen in der Nähe der Schulen gesehen haben. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation in Frankenberg Tel.: 06451-72030 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Weiter lesen

Einen Dank für Engagement und geleistete Arbeit

Frankenberg(pm). Wie bereits seit einigen Jahren Tradition, nutzte eine Delegation der SPD Frankenberg auch in diesem Jahr den Jahresabschluss, um mit Gebäck all denen zu danken, die den Jahreswechsel nicht mit ihren Familien und Freunden feiern können, weil sie arbeiten müssen. Hierfür besuchten die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer, der SPD Ortsvereinsvorsitzende Hendrik Klinge, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtparlament Dr. Hendrik Sommer und die Vorsitzende der Jusos Jessica Heß das Kreiskrankenhaus und den Bereitschaftsdienst des Roten Kreuzes. In diesem Jahr war die Delegation bereits am 30.12 und nicht am 31.12…

Weiter lesen

Rekord auf der Geburtsstation : Das 600ste Baby in 2021 im Kreiskrankenhaus geboren

Frankenberg(pm). Am 29. Dezember durfte das Kreißsaalteam des Kreiskrankenhauses in Frankenberg das 600ste Baby in diesem Jahr auf der Welt willkommen heißen. „Nachdem wir im vergangen Jahr mit 596 Geburten auch schon an die 600er Marke im Blick hatten, freut es uns umso mehr, dass sich in diesem Jahr wieder so viele Eltern für unsere Geburtsklinik entschieden und uns Ihr Vertrauen geschenkt haben.“, freut sich Dr. Volker Aßmann, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe über die Rekordzahl. Der kleine Johann wurde zwei Tage vor Silvester geboren. Die Beleg-Hebamme Gabriele…

Weiter lesen

750.000 Euro für den neuen Feuerwehrstützpunkt in Frankenberg

Frankenberg(pm). Die Stadt Frankenberg (Eder) wird 2022 mit dem Bau des neuen Feuerwehrstützpunktes Auf den Weiden beginnen. „Der erste Auftrag für den vorbereitenden Tiefbau ist bereits erteilt“, berichtete Bürgermeister Rüdiger Heß bei einem Termin mit Stadtbrandinspektor Martin Trost, Erstem Kreisbeigeordnetem Karl-Friedrich Frese und Fachbereichsleiter Carsten Buch. Die Fertigstellung des Stützpunktes ist für das Jahr 2023 geplant. Der Stützpunkt entsteht an einem neuen Standort und ist nötig, weil das bestehende Katastrophenschutzzentrum in keinem guten Zustand mehr ist und den heutigen Anforderungen nicht mehr genügt. Die Kosten des neuen Stützpunktes belaufen sich…

Weiter lesen