Tag der offenen Tür „4 trifft 5“ verschoben

Edertal(pm). Aufgrund der schwierigen Pandemielage muss Tag der offenen Tür „4 trifft 5“ verschoben werden und findet leider nicht mehr im Dezember 2021 in der IGS Edertal statt. Die Veranstaltung „4 trifft 5“ findet nun am 11. und 12. Februar 2022 statt und die Schule freut sich, dass man dann tolle Dinge ausprobieren und dabei viel Spaß haben kann. Natürlich wird längst darüber nachgedacht , an welcher Schule man ab August 2022 weiterlernen möchte. Und es gibt für Schülerinnen, Schüler und Eltern dringende Fragen? Dazu werden Videokonferenzen an folgenden Terminen…

Weiter lesen

Wasserzählerstände selbst ablesen und melden

Nationalparkgemeinde Edertal ermittelt Jahresverbrauch für Wasser und Abwasser Edertal(Uli Klein). Für die Ermittlung der Jahresverbräuche von Trinkwasser und für die Berechnung der Abwassergebühren, werden alle Grundstücks- und Hauseigentümer per Post oder E-Mail eine Mitteilung wegen des Ablesens der Wasserzählerstände in den kommenden Tagen erhalten.  Nachdem die Ablesekarten versendet worden sind, wird eine entsprechende Plattform auf der Internetseite der Nationalparkgemeinde Edertal unter www.edertal.de eingerichtet. Dort können die Zählerstände während eines bestimmten Zeitraumes eingegeben werden. Mit der Ablesekarte erhält jeder Kunde auch einen QR-Code, womit Besitzer eines Smartphones mit QR-Scanner zur Zählerstandeingabe…

Weiter lesen

Edertal schließt kommunale Veranstaltungsräume

Dramatischer Anstieg von Corona-Neuinfektionen Edertal(von Uli Klein). Angesichts der kritischen Corona-Lage und der täglichen Höchstwerte bei Inzidenz und Neuinfektionen, reagiert die Nationalparkgemeinde Edertal mit der sofortigen Schließung aller kommunalen Veranstaltungsräume. Betroffen sind Bürger- und Dorfgemeinschaftshäuser, Jugendräume, Grillhütten- und Stationen sowie die Festhallen in Mehlen und Affoldern. Die Schließung gelte bis auf Weiteres für Feiern und Feste aller Art. „Denn die aktuelle Situation ist auch wegen der Omikron-Variante hochdramatisch und brandgefährlich.“ Darum müssten alle Möglichkeiten des vorbeugenden Gesundheitsschutzes genutzt werden um die weitere Ausbreitung des Virus zumindest einzudämmen, erklärt Edertals Bürgermeister…

Weiter lesen

Sauberhafter Schulweg – Achtklässler engagieren sich für den Umweltschutz

Edertal(pm). Mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken bewaffnet sammelten rund 35 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen der Gesamtschule Edertal allerlei Unrat auf, den andere achtlos entsorgt hatten. So wurde die Umgebung des Schulgeländes der Gesamtschule Edertal großräumig vom Abfall befreit. Für sichtliches Erstaunen unter allen Beteiligten sorgte alles, was dort in der Natur herumlag. Dosen, Masken, Plastikverpackungen und Glasflaschen wurden schließlich gemeinsam entsorgt. Am „Sauberhaften Schulweg“ sind Schülerinnen und Schüler hessenweit unterwegs, um die Umwelt von diesem Abfall zu befreien. Auch im Edertal gehen die achten Klassen der integrierten Gesamtschule…

Weiter lesen

Solaranlage auf Grundschule Sachsenhausen jetzt am Netz

Kooperation von VEW und Landkreis erfolgreich gestartet Waldeck-Sachsenhausen(pm). Seit dem neuen Schuljahr fühlen sich die Schulkinder der Grundschule Sachsenhausen in ihrem Neubau wie zu Hause. Im Oktober ist nun auch die neue Solaranlage auf dem Flachdach des Gebäudes in Betrieb gegangen. Am Donnerstag übergaben der Geschäftsführer der Verbands-Energie-Werk Gesellschaft für Erneuerbare Energien mbH (VEW), Stefan Schaller, und VEW-Projektleiter Marius Lange die im Auftrag des Landkreises auf dem Neubau der Grundschule errichtete Solaranlage an den Ersten Kreisbeigeordneten Karl-Friedrich Frese und dessen Kollegen vom Gebäudemanagement. Die Anlage besteht aus 272 einzelnen Modulen,…

Weiter lesen