Pohlmann Vorsitzender des Landesfachausschusses LĂ€ndlicher Raum

GrĂŒnberg(pm). Der heimische Landtags- und Kreistagsabgeordnete Jan-Wilhelm Pohlmann wurde am vergangenen Wochenende in GrĂŒnberg bei Gießen zum Vorsitzenden des Landesfachausschusses „LĂ€ndlicher Raum“ der CDU Hessen gewĂ€hlt. Als stellvertretende Vorsitzende des Landesfachausschusses wurde die stellvertretende CDU-Landesvorsitzende Anna-Maria Bischoff aus Fritzlar gewĂ€hlt. Aufgabe des Landesfachausschusses ist es unter anderem politische VorschlĂ€ge und Initiativen fĂŒr den lĂ€ndlichen Raum zu erarbeiten. „Die HĂ€lfte der hessischen Bevölkerung lebt im lĂ€ndlichen Raum. Mir ist es wichtig, dass Politik die besonderen Herausforderungen des lĂ€ndlichen Raums berĂŒcksichtigt und das Leben auf dem Land weiterhin lebenswert bleibt,“ erklĂ€rte Pohlmann.…

Weiter lesen

Stadt Frankenberg: Jetzt helfen nur vorhandene UnterkĂŒnfte

Frankenberg(pm). Die Stadt Frankenberg widerspricht der medialen Darstellung des Landkreises, sie habe landkreisweit in der aktuellen Situation die wenigsten FlĂŒchtlinge aufgenommen. „Wir beschĂ€ftigen uns seit 2015 intensiv mit der Unterbring von GeflĂŒchteten. Jetzt in einem Moment so zu tun, als hĂ€tte es die letzten sieben Jahre nicht gegeben, ist Augenwischerei“, rechtfertigt Frankenbergs BĂŒrgermeister RĂŒdiger Heß das Vorgehen der Stadt. FĂŒr den Zeitraum von Oktober bis Dezember 2022 hatte der Landkreis Waldeck-Frankenberg vom Land Hessen eine Zuweisung von 320 GeflĂŒchteten prognostiziert bekommen. Dazu kommen Anfang des Jahres weitere benötigte PlĂ€tze durch…

Weiter lesen

Freie WĂ€hler Korbach: Jahreshauptversammlung und Ehrungen

Korbach(pm). Die Freien WĂ€hler Korbach luden ihre Mitglieder und deren Partner zur alljĂ€hrlichen Jahreshauptversammlung in die GaststĂ€tte „Zur Krone“ ein. Zu Beginn der Veranstaltung gedachte Vorsitzender Thomas Kuhnhenn dem plötzlich verstorbenen Mitglied Karl-Heinrich Behle aus Lelbach, der sich ĂŒber viel Jahre stark engagiert hatte. SchriftfĂŒhrerin Beate Zimmermann beschrieb in ihrem Bericht die VereinsaktivitĂ€t des Jahres 2021. Dazu gehörten die vielen digitalen und teils auch analogen Veranstaltungen des Vorstands und der Mitglieder und insbesondere der Besuch verschiedener Ortsteile und die Planung des 50-jĂ€hrigen JubilĂ€ums im Juni 2022. Vorsitzender Thomas Kuhnhenn skizzierte…

Weiter lesen

Betrug durch falsche Polizeibeamter: Festgenommener wird vier Taten in Nordhessen verdÀchtig

Nordhessen(ots). Staatsanwaltschaft und Polizei ist ein Ermittlungserfolg bei der Verfolgung von Betrugsdelikten durch Banden mit der Masche der “falschen Polizeibeamten” gelungen. Mitte Oktober dieses Jahres durchsuchten Beamte der EG SÄM des Kommissariats 23/24 der Kasseler Kripo die Wohnung eines 24-JĂ€hrigen aus Vellmar aufgrund eines Durchsuchungsbeschlusses und eines Haftbefehls, die in einem Strafverfahren wegen gewerbsmĂ€ĂŸigen Bandenbetruges von der Staatsanwaltschaft Dresden gegen den TatverdĂ€chtigen erwirkt worden waren. Bei der Durchsuchung stellten die Kriminalbeamten neben BargeldbetrĂ€gen in vierstelliger Höhe auch Kommunikationsmittel des 24-JĂ€hrigen sicher. Die umfangreiche Auswertung der gefundenen Beweismittel ergab schließlich weitere…

Weiter lesen

Tageseltern werden: Landkreis lÀdt zur Infoveranstaltung ein

Korbach(pm). Da der Bedarf an TagesmĂŒttern und –vĂ€tern wĂ€chst, sucht der Landkreis Waldeck-Frankenberg auch in diesem Jahr wieder Interessierte, die sich zu Kindertagespflegepersonen weiterbilden lassen möchten. Hierzu findet am Dienstag, 29. November um 18 Uhr eine Infoveranstaltung im Gasthof Vöhl in Frankenberg statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. FĂŒr Menschen, die Freude am Umgang mit Kindern haben, ihnen eine liebevolle, wertschĂ€tzende und familiĂ€re AtmosphĂ€re bieten können und Verantwortung ĂŒbernehmen sowie Interesse an pĂ€dagogischen Themen haben, ist die Arbeit als Kindertagespflegeperson genau das Richtige. Gemeinsam mit der Kreisvolkshochschule bietet der Landkreis die…

Weiter lesen