L 3076 Dalwigksthal – Rhadern: Erneuerung der Fahrbahn

Vollsperrung ab 15. April bis Ende August Bad Arolsen/Lichtenfels(pm). Hessen Mobil erneuert ab Montag, dem 15. April bis voraussichtlich Ende August die Fahrbahn der Landestraße L 3076 zwischen den Lichtenfelser Stadtteilen Dalwigksthal und Rhadern. Auf einer Länge von knapp 3 Kilometern werden die vorhandenen Asphaltschichten in einer Gesamthöhe von ca. 20 cm abgetragen. Anschließend erhält die Fahrbahn eine neue Asphalttrag- und Deckschicht in gleicher Gesamthöhe. Sämtliche Anschlussbereiche und Zufahrten werden an die neue Fahrbahn angeglichen. Während der Bauzeit muss der Abschnitt für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Rhadern…

Weiter lesen

K 50 Rhadern – Fürstenberg: Tagsüber gesperrt wegen Gehölzarbeiten

Bad Arolsen(pm). Hessen Mobil muss auf der K 50 zwischen Rhadern und Fürstenberg Gehölzarbeiten durchführen. Die Arbeiten finden von Montag, dem 11. und Freitag, dem 15. Dezember statt. Aus Sicherheitsgründer wird die Stecke dafür voll gesperrt. Die Sperrung betrifft jedoch nur die Tagstunden zwischen 7:30 und 15:00 Uhr. Die Umleitung führt vom Abzweig der K 50 in Rhadern über die L3076 nach Goddelsheim, über die K 52 nach Immighausen und über die K 50 nach Fürstenberg. Von Fürstenberg aus führt die Umleitung über dieselbe Strecke.

Weiter lesen

Stimmungsvoller Advent im Rittersaal von Burg Lichtenfels

Dalwigksthal(pm). Im Rittersaal auf Burg Lichtenfels finden im Dezember zwei stimmungsvolle Adventskonzerte statt. Das erste Adventskonzert wird am Samstag, 2. Dezember ab 19 Uhr mit Hessen Brass – O-Tannen Brass dargeboten. Die jungen Nachwuchstalente, fast alle gebürtige Hessen, sind mittlerweile in ganz Deutschland verteilt und in großen Teilen bei professionellen Orchestern fest engagiert. Sie spielen unter anderem an der Staatsoper Hannover, an der Hamburgischen Staatsoper und am Nationaltheater Mannheim. Von Bach, Händel, Mozart, Mendelssohn und Bruckner bis hin zu zeitgenössischer Musik, Filmmusik und Jazz ist alles in ihrem Repertoire zu…

Weiter lesen

100 Jahre Harmonie Münden: Eine Reise durch die Vielfalt der Chormusik

Münden(od). 1923 taten sich 25 Männer zusammen und gründeten einen Gesangsverein, den MGV „ Harmonie“ Münden. Aus dem Männergesangverein ist inzwischen ein gemischter Chor geworden, der Chor GMC Harmonie Münden. Mit einer großen Feier in der Mündener Festhalle wurde der hundertste Geburtstag gefeiert. Neben vielen Chören aus der Region und dem benachbarten Sauerland konnte mit über 120 Sängerinnen und Sängern konnte André Münch, einer der drei Vorsitzenden des Chor GMC Münden, auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen: Lichtenfels Bürgermeister Henning Scheele, die Mündener Ortsvorsteherin Angela Scheuermann, den Vizepräsidenten des Mitteldeutschen Sängerbundes Horst-Werner…

Weiter lesen

Anbau am Sachsenberger Kindergarten feierlich eingeweiht

Sachsenberg(od). Mit einem Einweihungsgottesdienst, Spiel und Spaß sowie Kaffee und Kuchen der Sachsenberger Landfrauen wurde der Anbau am Kindergarten feierlich eingeweiht. Den Gottesdienst, der zugleich auch Erntedankgottesdienst war hielt Pfarrer Reinald Richber, musikalisch begleitete Anne Krause, aber auch Pfarrer Richber selbst den Gottesdienst. Bürgermeister Henning Scheele betonte in seiner Rede, dass man lange auf den Anbau warten musste, nicht nur Corona, Baustoffknappheit und Ukrainekrieg, auch die Bürokratie verhinderten einen zügigen Bau. Architekt Klaus Thielemann wies darauf hin, dass die Gewerke an heimische Unternehmen vergeben wurden. Grußworte sprach auch Pfarrerin Christine…

Weiter lesen