6000 Bäume für den Bürgerwald Lichtenfels

Lichtenfels-Goddelsheim(od). Eigentlich sollte der Bürgerwald Lichtenfels schon im November 2021 mit einer Pflanzaktion eingeweiht werden. Die pandemische Lage und das frostige Wetter verhinderten ab die Aktion. Die Stadt Lichtenfels hatte sich dann für das erste Aprilwochenende entschieden. Aber der Wettergott hatte kein Einsehen: Ein eiskalter Wind pfiff am langen Driesch und es lag ordentlich Neuschnee. Trotzdem versammelten sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zur symbolischen Pflanzaktion am langen Driesch. Bürgermeister Henning Scheele konnte neben den Bürgerinnen und Bürgern, den städtischen Gremien, den Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern aus den Lichtenfelser Stadtteilen auch Landrat…

Weiter lesen

Erfolgreicher Hilfstransport von Rhadern in die Ukraine

Lichtenfels-Rhadern(pm). Der Überfall Russlands auf die Ukraine hat weltweit Entsetzen und Abscheu ausgelöst. Aber das Leid der Menschen hat auch zu einer Welle der Hilfsbereitschaft geführt, wie es sie so bislang noch nicht gegeben hat. Neben den offiziellen Hilfsorganisationen gibt es sehr viele private Initiativen –oft mit persönlichen Verbindungen in die Ukraine- die mit viel Engagement und hohem persönlichen Einsatz Spenden zu den notleidenden Menschen bringen. Manuel und Olesia Gebhardt vom Pflegezentrum Lichtenfels sowie seine aus der Ukraine stammenden Mitarbeiter Igor und Vika Pompash haben kürzlich bereits ihren zweiten Hilfskonvoi…

Weiter lesen

Mauerinstandsetzung an der Stiftsruine Schaaken in Lichtenfels

Blitzschlag zerstörte Kirche endgültig Lichtenfels(pm). Einen Fördervertrag über 25.000 Euro für die Instandsetzung von Mauerwerk und Mauerkronen der Stiftsruine Schaaken in Lichtenfels stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher Spenden sowie der Lotterie GlücksSpirale zur Verfügung. Die denkmalgeschützte Ruine im Landkreis Waldeck-Frankenberg, bei der weiterhin Hubertusmessen und Himmelfahrtsgottesdienste gefeiert werden, aber auch Konzerte und Kulturveranstaltungen stattfinden, gehört nunmehr zu den über 230 Projekten, die die spendensammelnde DSD dank Spenden, der Erträge ihrer Treuhandstiftungen sowie der Mittel der Glücks-Spirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Hessen fördern konnte. Zwischen den…

Weiter lesen

Land fördert Radwegekonzept – Lichtenfels erhält 22.000 Euro

Wiesbaden/Lichtenfels(pm). Mit rund 22.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Lichtenfels bei der Erstellung eines Radwegekonzeptes. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Dienstag in Wiesbaden mit. Das Land trägt damit den Großteil der Gesamtkosten von 30.000 Euro. Ziel ist, das Radnetz der Stadt Lichtenfels mit dem des Landkreises zu verknüpfen. Ein lückenloses, gemeindeübergreifendes Radwegenetz gilt als Voraussetzung, um die Attraktivität des Fahrrads als umweltfreundliche Alternative im Alltagsverkehr zu steigern.

Weiter lesen

Weihnachtsmarkt auf dem Hof mit Herz

Goddelsheim(pm). Am 4.12 veranstaltet der Hof mit Herz therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie einen Weihnachtsmarkt. Los geht es ab 11 Uhr. Neben Essen vom Grill, Ofenkuchen und frischen Waffeln gibt es Glühwein und kalte Getränke. Ein kleines Kinderkarussell und viele tolle Stände z.b.einen Alpaka Stand, Deko-Holzarbeit, Genähtes, einen Kinderflohmarkt, Selbstgemachtes und vieles mehr. Die die Orgelpfeifen aus Mühlhausen spielen auf und ab 15 Uhr Thomas Kunz mit Dudelsack sowie der Projekt-Kinderchor von Claudia Vach. Um 17 Uhr kommt der Nikolaus. Natürlich können auch der Hof und die Therapie Tiere, Alpakas,…

Weiter lesen