Karl Heinemann mit Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet

Korbach/Diemelstadt(pm). In der Diemelstadt, vor allem in seinem Heimatort Rhoden, ist er weithin bekannt, ohne sein unermĂĽdliches ehrenamtliches Wirken wĂĽrde Vieles in der Kommune weniger rund laufen: Karl Heinemann steht als Synonym fĂĽr den freiwilligen, unentgeltlichen Einsatz fĂĽr die Allgemeinheit. Ob Ausbildung des Nachwuchses im Ev. Posaunenchor Rhoden, Vorsteher des Ortsgerichts, Erhalt und Förderung der plattdeutschen Sprache oder „Lokale Agenda 21“ der Stadt Diemelstadt, ĂĽberall stand oder steht Karl Heinemann ganz oben beim Mitwirken. Den größten Namen hat er sich aber wohl als passionierter Historiker gemacht – seit dem Jahr…

Weiter lesen

Stärkung der Feuerwehr und der Innenstadt

MdB Armin Schwarz(CDU) bei BĂĽrgermeister Schröder in Diemelstadt Diemelstadt(pm). Der Bundestagsabgeordnete Armin Schwarz (CDU) traf gemeinsam mit dem örtlichen CDU-Vorsitzenden Sigfried Patzer den Diemelstädter BĂĽrgermeister Elmar Schröder. Im Gespräch ging es um die Themen Feuerwehr, Innenstadtentwicklung und Investitionskosten des wirkungsorientierten Managements. BĂĽrgermeister Schröder stellte kurz die Umsetzung des Bedarfs- und Entwicklungsplanes der Freiwilligen Feuerwehr Diemelstadt vor. Er erläuterte: „Zur Stärkung der Freiwilligen Feuerwehr gehört grundlegend eine entsprechende Sanierung oder ein Neubau von Feuerwehrgerätehäusern. Diese sind essenziell fĂĽr die Arbeit in der Brandschutzbekämpfung“. Die aktuell hohen Baupreise und der damit verbundene…

Weiter lesen