FrĂĽhjahrskonzert der Stadtkapelle Frankenberg

Abwechslungsreiches Konzert mit vielen neuen Werken Frankenberg(pm). Nach dem das letzte FrĂĽhjahrskonzert der Stadtkapelle Frankenberg mittlerweile Corona-Bedingt vor vier Jahren stattgefunden hat, bereiten sich die Musikerinnen und Musiker in akribischer Probenarbeit auf das diesjährige FrĂĽhjahrskonzert unter der Leitung von Christoph Jarkow vor. Dieses ist fĂĽr den 22. April 2023 ab 19:30 Uhr im neuen Philipp-Soldan-Forum angesetzt. Der Eintritt fĂĽr dieses Konzert ist frei. Erstmals nach seiner Ăśbernahme des Dirigates bei der Stadtkapelle Frankenberg im Jahre 2018 wird Christoph Jarkow ein FrĂĽhjahrskonzert der Stadtkapelle leiten. Er und die Musikerinnen und Musiker…

Weiter lesen

MutmaĂźliche BetrĂĽger in Frankenberg unterwegs

Frankenberg(pm). Die Stadt Frankenberg (Eder) warnt aktuell vor mutmaĂźlichen BetrĂĽgern, die sich an der HaustĂĽre als städtische Angestellte ausgeben und vermeintliche Grabmal-Versicherungen abschlieĂźen wollen. Erste Fälle sind der Verwaltung aus der Kernstadt berichtet worden. Es sind derzeit keine Mitarbeiter der Stadt Frankenberg von TĂĽr zu TĂĽr unterwegs, es besteht auch von Seiten der Stadt keine Notwendigkeit, eine derartige Versicherung abzuschlieĂźen. Im Verdachtsfall und bei Zweifeln empfiehlt die Stadtverwaltung, sich mit der Friedhofsverwaltung in Verbindung zu setzen, oder auch die Polizei einzuschalten. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang mit der am letzten Samstag…

Weiter lesen

Ab 27. März: Röddenauer StraĂźe wieder frei – JahnstraĂźe wird gesperrt

Frankenberg(pm). Das Projekt „Ederdorfanbindung“ in Frankenberg (Eder) geht in die nächste Bauphase. Die Röddenauer StraĂźe wird ab 27. März wieder in beide Richtungen befahrbar sein, die halbseitige Sperrung wird entsprechend im Lauf des Tages aufgehoben. Dort ist während der letzten Wochen in der StraĂźenmitte eine Querungshilfe entstanden. Sie sorgt bei Rad- und FuĂźgängerverkehr fĂĽr mehr Sicherheit und erleichtert die Ăśberquerung der vielbefahrenen Röddenauer StraĂźe. Eine weitere Querungshilfe entsteht dann ab 27. März in der JahnstraĂźe. Darum wird ab diesem Tag die Kreuzung JahnstraĂźe/StapenhorststraĂźe auf einer Länge von rund 85 m…

Weiter lesen

Ortenbergschule spendet fĂĽr die Erdbebengebiete TĂĽrkei und Syrien

Frankenberg(pm). In den vergangenen Wochen sammelte die Ortenbergschule Spenden fĂĽr die Erdbebenopfer in der TĂĽrkei und in Syrien. Die Bilder und Nachrichten erschĂĽtterte die SchĂĽlerschaft und regte sie zum Nachdenken an. So ĂĽberlegten sich die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der Ortenbergschule schon kurz nach dem heftigen Erdbeben, wie sie den betroffenen Menschen vor Ort helfen können. Hierbei stieĂźen sie bei einer Recherche auf die Organisation „Deutschland hilft“, sodass sie die Idee entwickelten, Spenden zu sammeln. Neben den Geldspenden verkauften mehrere Klassen der Ortenbergschule des Ă–fteren Waffeln in der groĂźen Pause und…

Weiter lesen

CDU-Kreistagsfraktion setzt sich fĂĽr Grundschulneubau in Frankenberg ein

Frankenberg(pm). Die CDU-Kreistagsfraktion setzt sich fĂĽr einen zĂĽgigen Ersatzneubau der Wigand-Gerstenberg-Schule ein, der auch die steigenden SchĂĽlerzahlen in der Frankenberger Kernstadt abdecken soll. Das betonen CDU-Fraktionsvorsitzender Timo Hartmann und die schulpolitische Sprecherin Claudia Ravensburg MdL nach einem Informationsbesuch an der Ortenbergschule. Schulleiterin Tanja Lauber berichtete ĂĽber die angespannte Raumsituation im Grundschulbereich der Ortenbergschule. Neben neun Grundschulklassen benötigt die Sprachförderung mit vier Intensivklassen zusätzlichen Raum. Auch im Nachmittagsbereich steigt die Anzahl der Kinder. Gegenwärtig befinden sich 100 Kinder im Nachmittagsprogramm der Grundschule und weitere 120 Jugendliche im Angebot der Mittelstufe. Bei…

Weiter lesen