Dorfentwicklungsprogramm startet in Hessen

10 Kommunen profitieren bereits in Waldeck-Frankenberg Waldeck-Frankenberg(pm). Hessische Kommunen können sich seit dem 1. August fĂĽr das Dorfentwicklungsprogramm 2023 des Landes Hessen bewerben. Mit dem Förderprogramm haben besonders kleine Kommunen im ländlichen Raum die Chance, Fördergelder zu bekommen. Die Dorfentwicklung bietet den Kommunen die Möglichkeit, fĂĽr Vorhaben der Daseinsvorsorge und der Grundversorgung sowie fĂĽr Sanierung und Neubauten in den Ortskernen Fördermittel zu erhalten. Die Fördermöglichkeiten umfassen neben den klassischen Gebäudeinvestitionen auch soziale und kulturelle Vorhaben, wie beispielsweise Mehrgenerationentreffs oder Dorfmuseen. „Das Dorfentwicklungsprogramm ist mit seiner Ausrichtung prädestiniert fĂĽr Städte und…

Weiter lesen

Weiterhin Zugausfälle bei Kurhessenbahn – Personal fällt wegen Erkrankung aus

Kassel(pm). Neben den bekannten Einschränkungen kommt es in den nächsten zwei Wochen auf den Linien der Kurhessenbahn weiterhin zu Zugausfällen. Personal im TriebfahrzeugfĂĽhrer- und Fahrdienstleiterbereich fehlt, da es erkrankt ist. Folgende Verbindungen sind betroffen: RE/RB39, Bad Wildungen <> Wabern <> Kassel. Der durchgehende Verkehr Kassel <> Bad Wildungen kann auch am kommenden Wochenende am Samstag, 06. und Sonntag, 07. August erst um 12 Uhr aufgenommen werden. Bis 12 Uhr verkehren die ZĂĽge der Linie RE/RB39 nur zwischen Kassel Hauptbahnhof und Wabern. RE/RB97, Brilon Stadt <> Brilon Wald <> Willingen <> Korbach <>…

Weiter lesen

Arbeitslosenzahl steigt erwartungsgemäß

Auswirkung des Ukraine-Krieges auf den Arbeitsmarkt Korbach(pm). Die Arbeitslosenzahl im Agenturbezirk Korbach ist im Juli um 601 auf jetzt 7214 gestiegen (plus 9,1 Prozent). Im Vergleich mit dem Vorjahr entspricht das einem Anstieg um 468 (plus 6,9 Prozent). Damit setzt sich die fĂĽr den Sommer untypische Entwicklung aus dem Vormonat fort. Hintergrund ist der Wechsel der ukrainischen FlĂĽchtlinge in die Betreuung der Jobcenter zu Anfang Juni. Die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk erhöht sich auf 3,9 Prozent, das sind jeweils 0,3 Prozentpunkte mehr als im Juni und als im Vorjahrmonat. Seit Juni erhalten…

Weiter lesen

Kreis Waldeck-Frankenberg: Haushalte verlieren wegen Inflation 72 Millionen Euro

Massive Kaufkraftverluste im Zuge des Kriegs gegen die Ukraine Waldeck-Frankenberg(pm). Inflation frisst Einkommen auf: Wegen rasant steigender Preise gehen den Haushalten im Landkreis Waldeck-Frankenberg in diesem Jahr rund 71,5 Millionen Euro an Kaufkraft verloren – vorausgesetzt, die bisherige Teuerungsrate zieht nicht noch weiter an. Allein bei Lebensmitteln mĂĽssen die Verbraucherinnen und Verbraucher mit Mehrausgaben von 33,4 Millionen Euro rechnen. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG beruft sich hierbei auf eine regionale Kaufkraftanalyse des Pestel-Instituts (Hannover). Danach sind Menschen mit schmalem Portemonnaie besonders betroffen: In den 26.000 Haushalten, in…

Weiter lesen

Corona: Landesregierung verlängert Maskenpflicht in Bussen und Bahnen

Kassel(pm). Die Maskenpflicht im Ă–ffentlichen Nahverkehr in Hessen bleibt vorerst bestehen. Die Landesregierung hat die aktuellen Coronaregeln verlängert – sie gelten nun bis zum 15. August. Der Nordhessische VerkehrsVerbund setzt diese Vorgaben entsprechend um. Es gilt die Coronavirus-BasisschutzmaĂźnahmenverordnung (CoBaSchuV) des Landes Hessen. Diese beinhaltet die Tragepflicht einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2 oder vergleichbar ohne Ausatemventil) in Fahrzeugen des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs. Das Tragen einer Maske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil wird empfohlen. Medizinische Masken sind OP-Masken oder Schutzmasken der Standards FFP2, KN95, N95, FFP3, KN99, N99 oder…

Weiter lesen