SPD Diemelsee ehrt Mitglieder für 30- und 50-jährige Verbundenheit und Solidarität

Diemelsee(pm). Der Unterbezirksvorsitzende der SPD Waldeck-Frankenberg und Mitglied im SPD-Ortsvereinsvorstand Diemelsee, Cord Wilke, ehrte im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der SPD-Diemelsee im Flechtdorfer Dorfgemeinschaftshaus die Mitglieder Erwin Lueg und Udo Volz für ihre 50-jährige und Ralf Koch für seine 30-jährige Verbundenheit und Solidarität zur Sozialdemokratie. Cord Wilke: „50 Jahre Parteimitglied zu sein bedeutet, solidarisch zu sein und Verbundenheit zu leben, aber auch Stürme aushalten zu können. In 50 Jahren macht man es bestimmt nicht allen Recht, aber auch wir machen es unseren Mitgliedern nicht immer leicht. Spannungen gehören wie Diskussionen…

Weiter lesen

Buchvorstellung – Die Geschichte der Waldecker Feuerwehren

Adorf(pm). Das Feuerwehrwesen im Altkreis Waldeck hat eine lange Tradition. Willi Emde (Adorf) und Dietmar Hoffmann (Anraff) haben sie zusammengetragen und erstmals in einem Buch veröffentlicht. Das Buch behandelt den Zeitraum aus den Anfängen um 1657 mit Verordnungen der Grafen und Fürsten zur Vermeidung von Bränden und endet etwa um das Jahr 1945. Die erste richtige Feuerwehr in Waldeck wurde im Jahr 1865 in Arolsen, heute Bad Arolsen, gegründet. Ab dem Jahr 1880 werden kontinuierlich weitere Feuerwehren gegründet, viele gehen aus Sportvereinigungen hervor. Das Buch basiert auf Protokollen von Delegiertenversammlungen,…

Weiter lesen

Buchvorstellung: Mein Waldeck lebe hoch – Historisches von den Waldecker Feuerwehren

Adorf(pm). Das Feuerwehrwesen im Altkreis Waldeck hat eine lange Tradition. Willi Emde (Adorf) und Dietmar Hoffmann (Anraff) haben sie zusammengetragen und erstmals in einem Buch veröffentlicht. Das Buch behandelt den Zeitraum aus den Anfängen um 1657 mit Verordnungen der Grafen und Fürsten zur Vermeidung von Bränden und endet etwa um das Jahr 1945. Die erste richtige Feuerwehr in Waldeck wurde im Jahr 1865 in Arolsen, heute Bad Arolsen, gegründet. Ab dem Jahr 1880 werden kontinuierlich weitere Feuerwehren gegründet, viele gehen aus Sportvereinigungen hervor. Das Buch basiert auf Protokollen von Delegiertenversammlungen,…

Weiter lesen

Das Adorfer Ortssippenbuch ist erschienen

Adorf(Jens Figge). Am vergangenen Samstag konnte die neue Auflage des Adorfer Ortssippenbuches endlich im kleinen Rahmen auf dem Dorfplatz in Adorf übergeben werden. Die geplante Auslieferung und Verteilung vor Weihnachten musste leider aufgrund von Rohstoffmangel in der Papierindustrie auf Ende Januar verschoben werden. Da weiterhin die Corona-Pandemie den Alltag beherrscht, wurde auf eine feierliche Übergabe im großen Rahmen verzichtet und das Buch im kleinen Kreis offiziell vorgestellt. Mike Fieseler lud einige Personen in die Adorfer Ortsmitte ein. Neben seinem Co-Autor Erwin Brüne waren vom Waldeckischen Geschichtsverein der Vorsitzende Günter Engemann und…

Weiter lesen

Landstraße 3082 zwischen Diemelsee-Sudeck und Diemelsee-Adorf wird erneuert

Diemelsee(pm/od). Die Landstraße 3082 zwischen den beiden Ortsteilen der Gemeinde Diemelsee, Sudeck und Adorf wird voraussichtlich im Jahr 2022 erneuert. „Die L 3082 befindet sich schon seit vielen Jahren in einem sehr schlechten Zustand“, erklärte der Landtagsabgeordneter Jan-Wilhelm Pohlmann(CDU). Bereits im Jahr 2013, in seiner damaligen Funktion als Vorsitzender der CDU Diemelsee, habe er erstmalig an einem Ortstermin an der Landstraße teilgenommen und sich für eine Sanierung eingesetzt, berichtet Pohlmann. Erfreut zeigt sich der Landtagsabgeordnete darüber, dass die L 3082 in den Entwurf des Landesstraßenbauprogramms 2022 aufgenommen wurde. Nach Auskunft…

Weiter lesen