Die Straußenfarm war das richtige Ziel

Frankenberg/Remagen(Manfred Weider). Die Wettervorhersage für Freitag, 20. Mai machten keine Hoffnung auf einen schönen Ausflugstag. Und so freute sich Manfred Weider, Vorsitzender der Osteoporoseselbsthilfegruppe Frankenberg und Umgebung e.V. (OSHG), das er alle 27 Angemeldete zur Tagesfahrt mit Löwer-Reisen nach Remagen am Rhein begrüßen konnte. Bei leichtem Dunst startete der Bus und kam bei strahlendem Sonnenschein bei der Straußenfarm Gemarkenhof über Remagen an. Ralph Schumacher, Inhaber des Gemarkenhofes, begrüßte die Gruppe vor dem Eingang zum Restaurant und Museum. Mit der Bimmelbahn ging es in dem weitläufigen Gelände zum ersten Straußengehege, in…

Weiter lesen

Osteoporoseselbsthilfegruppe fährt nach Zinnowitz auf Usedom

Zinnowitz/Frankenberg(Manfred Weider). Die Osteoporoseselbsthilfegruppe Frankenberg und Umgebung e.V. (OSHG) fährt mit Löwer-Reisen von Sonntag, 12. bis Sonntag, 19. Juni in das Ostseebad Zinnowitz auf Usedom, der sonnenreichsten deutschen Inseln. Durch Rückgabe sind wieder Doppelzimmer verfügbar. Informationen und Anmeldungen bei Ellen Weider, Rosenweg 43, 35066 Frankenberg (Eder), Tel.: 06451 8814, Fax: 06451 230357, Email: m.weider@t-online.de und Löwer-Reisen.

Weiter lesen

VdK Allendorf: Begrüßungsnachmittag in Haine

Haine(pm). Zu einem Begrüßungs- und Infonachmittag hatte der VdK Ortsverband Allendorf(Eder) alle sein Mitglieder aus dem Ortsteil Haine ins DGH eingeladen. Mehrere VdK Mitglieder aus Haine sind in den letzten Wochen zum Ortsverband Allendorf gewechselt. Vorsitzender Reinhard Kahl und seine Vorstandskolleginnen Rositta Krämer, Margarete Mankel und Irmgard Beaupain stellten den Ortsverband Allendorf vor und informierten über die Veranstaltungen in den nächsten Monaten.

Weiter lesen

Osteoporoseselbsthilfegruppe Frankenberg und Umgebung e.V. hat gewählt

Frankenberg(Manfred Weider). Nach Ausfall 2020 und 2021 konnte die Jahreshauptversammlung der Osteoporoseselbsthilfegruppe Frankenberg und Umgebung e.V. (OSHG) am 22. April durchgeführt werden. Vorsitzender Manfred Weider begrüßte im DGH Frankenberg-Geismar 48 Mitglieder zur Versammlung mit Wahlen. Nach seinem Bericht und den Berichten der Kassiererin und Kassenprüferin entlasteten die Mitglieder einstimmig den Vorstand. Danach wurde die beantragte Satzungsänderung einstimmig angenommen. Es schlossen sich die wichtigsten Tagesordnungspunkte „Wahlen“ an. In geheimer Wahl wurde Manfred Weider mit einer Gegenstimme als Vorsitzender wieder gewählt. In offener Wahl wurden alle einstimmig gewählt: Ellen Weider als Kassiererin,…

Weiter lesen

Tennisclub Grün-Weiß Bad Wildungen e.V. erhält Landeszuwendung

Bad Wildungen(r). Der Tennisclub Grün Weiß Bad Wildungen e.V. erhält eine Landeszuwendung in Höhe von 1.000 Euro, teilt die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU) mit. Das Geld stammt aus dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport und ist für die Instandsetzung der Tennisanlage und des Clubhauses gedacht. „Unsere Sportvereine sind durch die Coronapandemie besonders betroffen. Sport ist nun endlich wieder möglich und die Fördermittel des Landes sollen zur Modernisierung und Erhaltung der Sportanlagen beitragen, damit die Vereinsmitglieder mit Freude nach der langen Pause wieder zum Vereinssport zurückkehren“, betont Claudia…

Weiter lesen