Vandalismus auf LLH-SĂĽĂźkirschenversuchsanlage

Witzenhausen(pm). Berichte ĂĽber mutmaĂźliche Beschädigungen an Pflanzenbeständen und landwirtschaftlichen Einrichtungen sind keine Einzelfälle. Diesmal traf es die SĂĽĂźkirschenversuchsanlage des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen (LLH) in Wendershausen.In der vergangenen Woche wurden auf der eingezäunten LLH-Versuchsfläche in Witzenhausen-Wendershausen eine größere Anzahl junger Kirschbäume mit teilweise seltenen, alten und wertvollen Sorten stark beschädigt. Es handelt sich bei den betroffenen Bäumen um Sorten mit regionalem Bezug. Angepflanzt wurden sie fĂĽr die “Deutsche Genbank Obst” (DGO) mit dem Ziel, Kirschensorten zu kultivieren, die aufgrund historischer, soziokultureller oder regionaler HintergrĂĽnde oder zĂĽchterischer Merkmale als erhaltenswert in Deutschland…

Weiter lesen

Das GlĂĽck der Erde findet man auf dem RĂĽcken der Pferde

Sitzschulungen, Kutschfahrten und alles, was das Reiterherz begehrtUsseln(pm). Der Pferdehof Wilke-MĂĽhle in Usseln bei Willingen lebt nach einer ganz besonderen Philosophie: Dem Pferd und dem Reiter Gutes tun! Idyllischer kann ein Pferdehof nicht liegen: In der Ferienregion Willingen / Upland liegt der Pferdehof Wilke-MĂĽhle auf ca. 590 Meter Höhenmeter inmitten der abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft des Hochsauerlandes. GrĂĽne saftige Wiesen, viel Wald und herrliche Ausblicke umrahmen den einsam gelegenen Hof mit samt seinen Bewohnern. Heiner und Svenja Wilke haben das Anwesen von seinen Eltern ĂĽbernommen. Bereits seit 1783 ist das im Mittelalter…

Weiter lesen

Beruf mit Perspektive – Zahl der Beschäftigten in der Pflege weiter steigend

Korbach(pm). Der demographische Wandel und der medizinische Fortschritt sorgen fĂĽr einen weiter zunehmenden Bedarf an Pflegekräften. Die Zahl der Beschäftigten in Pflegeberufen steigt stetig an, gleichzeitig ist die Arbeitslosigkeit in der Pflege seit Jahren gering und es werden weiter Fachkräfte gesucht. Darauf weist die Agentur fĂĽr Arbeit Korbach anlässlich des internationalen Tages der Pflege am 12. Mai hin. In den beiden Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder waren 2020 (Stichtag 30. Juni) insgesamt 8946 Personen sozialversicherungspflichtig im Bereich Pflege tätig, das sind 925 mehr als 2016. Während davon 5626 Menschen im Bereich…

Weiter lesen

Corona-Folgen bei den JĂĽngeren: Landesregierung muss handeln

Wiesbaden(pm). Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen Kinder und Jugendliche in besonderem MaĂźe: Kitas und Schulen sind nur eingeschränkt geöffnet und waren ĂĽber lange Strecken ganz geschlossen. Auch im Privaten waren und sind Treffen mit Freunden allenfalls eingeschränkt möglich, auĂźerschulische Angebote sind reduziert, die Suche nach einem Ausbildungspatz ist in Pandemiezeiten zusätzlich erschwert. „Wir sehen daher dringenden Handlungsbedarf seitens des Landes Hessen, um die cornabedingten Folgen fĂĽr Kinder und Jugendliche besser abzufedern“, so die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer. In dieser Forderung bestätigt sieht sie sich…

Weiter lesen

Vollsperrung der Bahnhofstraße auf Höhe der Königsquellenweg

Zeitraum: 17. Mai 2021 bis 21. Mai 2021Bad Wildungen(pm). Im Zuge der BaumaĂźnahmen zur grundhaften Erneuerung des Königsquellenweges und des Hedwig-Schnorr-Weges beginnen am Montag 17. Mai 2021 die Asphaltierungsarbeiten der Baufirma Pieper. Die Andienung der Baustelle erfolgt ĂĽber die BahnhofstraĂźe. In dem Zusammenhang sollen ebenfalls erforderliche Fahrbahnsanierungsarbeiten an der BahnhofstraĂźe ausgefĂĽhrt werden. Dies macht eine Vollsperrung des Abschnittes der BahnhofstraĂźe auf Höhe der EinmĂĽndung Königsquellenweg erforderlich. Die Umleitung ist entsprechend beschildert. In der Zeit vom Montag, 17. Mai 2021 bis voraussichtlich Freitag, 21. Mai 2021 ist es nicht möglich, vom…

Weiter lesen