Sportverein 1921 Buchenberg e.V. erhält Zuwendung über 26.000 Euro

Vöhl-Buchenberg(pm). Der Sportverein 1921 Buchenberg e.V. erhält eine Förderung aus dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport über 26.000 Euro. Dies teilte die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU) mit. Die Landeszuwendung stammt aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ und ist für die Errichtung von 2 Flutlichtmasten gedacht, um den Trainings- und Spielbetrieb in den Abendstunden zu ermöglichen, dafür hat sich der Vorsitzende Bernd Backhaus sehr eingesetzt. Zusätzlich möchte der Verein einen wetterfesten Unterstand errichten, um die Kleidung der Spieler und Gegner während eines Regenspiels trocken aufzubewahren. Damit würdigt das Land Hessen…

Weiter lesen

Neue Flutlichtanlagen für Battenberg und Reddighausen

Wiesbaden(pm). Im Rahmen des Förderprogramms zur Weiterführung der Vereinsarbeit unterstützt die hessischeLandesregierung zwei Sportvereine aus dem Landkreis Waldeck Frankenberg mit einer Zuwendung. Wie das hessische Ministerium des Innern und für Sport Fabian Mohr aus dem Vereinsvorstand mitteilte , gewährt das Land Hessen dem TSV 1912 Battenberg eine Förderung in Höhe von 6.100 Euro für die Umrüstung der Flutlichtanlage . Der SV 1923 Reddighausen darf sich über eine Landesförderung in Höhe von 7.300 Euro freuen, die ebenfalls für die Umrüstung der Flutlichtanlage auf dem Vereinsgelände vorgesehen ist. Dies teilte das Ministerium…

Weiter lesen

Neue Flutlichanlage für den TSV Lelbach

19.500 Euro aus dem Investionsprogramm ” Sportland Hessen” Lelbach/Wiesbaden(pm). Im Rahmen des Sonder-Investitionsprogramms “Sportland Hessen “ unterstützt die hessische Landesregierung den Turnverein 1920 Lelbach e.V. mit einer Förderung aus Wiesbaden. Insgesamt 19.500 Euro umfasst die Landeszuwendung, wie das hessische Ministerium des Innern und für Sport dem Vereinsvorsitzenden Thomas Eimer diese Woche mitteilte. Die Zuwendung ist entsprechend des gestellten Antrags für die Errichtung einer Flutlichtanlage auf dem Vereinsgelände vorgesehen und soll noch in diesem Jahr in einer Rate auf das Vereinskonto überwiesen werden. Daniel May, Mitglied des Landtags sowie des Kreistags,…

Weiter lesen

Alle Lifte im Skigebiet Willingen laufen

Willingen(pm). Sehnsüchtig erwartet: Ab morgen startet nun das gesamte Skigebiet Willingen mit seinen Sesselbahnen und Liften sowie der Ettelsberg-Kabinenbahn in die Wintersaison. Insbesondere auf die neue K1-8er Sesselbahn am Köhlerhagen freuen sich die Skifans. Die vergangenen drei Tage und Nächte haben mit der kalten Wetterlage die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Pistenpräparierung geschaffen. „Der gesamte Ettelsberg – von Dorfwiese über Ettelsberghang bis hin zum Köhlerhagen – ist nun ebenfalls für die Skifahrer bereit“, freut sich Skigebietssprecher Jörg Wilke. Am Ritzhagen und Sonnenhang waren die Lifte bereits seit Weihnachten ohne Unterbrechung im…

Weiter lesen