In Münden sind die Narren wieder los

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – Große Prunksitzung am 18. Februar Lichtenfels-Münden(pm). „Nach fast drei Jahren Pandemiebedingter Pause sind unsere Narren, ob groß oder klein, voller Vorfreude auf die kommende fünfte Jahreszeit. Wir sind zurück und wollen unter den Menschen wieder Spaß, Humor und positive Stimmung verbreiten, was gerade in diesen Zeiten ein wichtiges Signal ist. Dabei sind wir besonders stolz auf unsere Nachwuchsarbeit, da trotz der langen Pause sich eine weitere Funkengarde formiert hat mit Mädels im Teenager Alter, die in diesem Jahr ihr Können zeigen werden. Der Karnevalsverein hat…

Weiter lesen

Freiwillige Feuerwehr Münden erhält 500 Euro Lottomittel

Lichtenfels(pm). Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenfels-Münden erhält eine Zuwendung in Höhe von 500,00 Euro aus Lottomitteln der Hessischen Staatskanzlei, teilt die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU) mit. Bei dem Brand wurde das Feuerwehrhaus erheblich beschädigt. Sämtliche Übungsmaterialien sowie die Kleidung der Kinderfeuerwehr wurden zerstört. Nun möchte der Verein das Geld für die Neuanschaffung verwenden, um damit die wichtige Nachwuchsarbeit fortsetzen zu können. „Wir freuen uns riesig über die Zuwendung der Landesregierung,“ so der Stadtbrandinspektor Klaus Debus und der Wehrführer Daniel Stietz. „Nun können wir die vernichteten Arbeitsmaterialien und die Vereinskleidung ersetzen,…

Weiter lesen

Landtagsabgeordnete besichtigten die Brandstelle am Feuerwehrhaus in Münden

Lichtenfels-Münden(pm). An der Brandstelle am Feuerwehrhaus in Münden trafen sich die Landtagsabgeordneten Claudia Ravensburg und Jan-Wilhelm Pohlmann (beide CDU) mit Bürgermeister Henning Scheele und Vertretern der Lichtenfelser CDU und Jungen Union sowie der Mündener Feuerwehr, um sich vor Ort über den Sachstand zu informieren. In Kürze wird das Gutachten erwartet, das Vorschläge zur Sanierung bzw. zum Neubau des Gebäudes machen soll. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Hendrik Oppermann: „Priorität hat die Erhaltung des historischen Schlauchturmes. Beim Gebäude soll das Erdgeschoß erhalten bleiben und künftig eine Küche sowie Umkleide- und Sanitätsräume, nach den modernsten Anforderungen…

Weiter lesen

10.000 Euro für Flutlichtanlage: Land Hessen unterstützt TSV Münden

Lichtenfels-Münden(pm). Im Rahmen des Förderprogramms zur “Weiterführung der Vereinsarbeit“ unterstützt die hessische Landesregierung den TSV Münden 1923 mit einer Zuwendung aus Wiesbaden. Insgesamt 10.000 Euro umfasst die Landeszuwendung, wie das hessische Ministerium des Innern und für Sport dem Vereinsvorsitzenden Carsten Vesper diese Woche mitteilte. Die Zuwendung ist entsprechend des gestellten Antrags für die Sanierung der Flutlichtanlage sowie für die Errichtung eines Ballfangzauns vorgesehen. Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der hessischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und Kreistagsfraktionsmitglied in Waldeck-Frankenberg, freut sich, dass nun auch der TSV Münden von dem Programm zur…

Weiter lesen

Der Kultur- und Förderverein Münden erhält Förderung

Lichtenfels(pm). Der Kultur- und Förderverein Münden erhält eine Förderung vom Präsidenten des Hessischen Landtags Boris Rhein in Höhe von 500,00 Euro aus Lottomitteln. Darüber freut sich die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU). Der Verein hat einen historischen Erlebnisrundgang gestaltet, der Einblicke in die Geschichte und den Werdegang des Ortes vermittelt. Mit dem Geld soll ein Glockenspiel an der Kirche entstehen. Auch den Mündener Kindern soll die Historie des Ortes spielerisch nahegebracht werden Deshalb sollen Lern- und Spielstationen erreichtet werden, fügt der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Karl Hendrik Oppermann hinzu, der sich sehr für…

Weiter lesen