10.000 Euro für Flutlichtanlage: Land Hessen unterstützt TSV Münden

Lichtenfels-Münden(pm). Im Rahmen des Förderprogramms zur “Weiterführung der Vereinsarbeit“ unterstützt die hessische Landesregierung den TSV Münden 1923 mit einer Zuwendung aus Wiesbaden. Insgesamt 10.000 Euro umfasst die Landeszuwendung, wie das hessische Ministerium des Innern und für Sport dem Vereinsvorsitzenden Carsten Vesper diese Woche mitteilte. Die Zuwendung ist entsprechend des gestellten Antrags für die Sanierung der Flutlichtanlage sowie für die Errichtung eines Ballfangzauns vorgesehen.

Werbung auf EDR

Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der hessischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und Kreistagsfraktionsmitglied in Waldeck-Frankenberg, freut sich, dass nun auch der TSV Münden von dem Programm zur “Weiterführung der Vereinsarbeit” profitieren kann: „Das Förderprogramm der Landesregierung ist ein tolles Angebot für alle hessischen Vereine, die bei Anschaffungen und Umbau- oder Sanierungsmaßnahmen Unterstützung brauchen. So kann mit Hilfe von Landesmitteln beispielsweise eine Flutlichtanlage wie in Münden realisiert werden. Die Landesregierung leistet mit dem Programm einen wichtigen Beitrag, damit die Vereine nach der Pandemie gut aufgestellt sind.”

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.