Energie aus Speisereste: Nachhaltige Entsorgung bei der Graf Stolberg Hütte

Usseln(od). Speisereste und organische Abfälle nachhaltig entsorgen, dass war Thema bei einem Besuch von Staatssekretär Jens Deutschendorf(Bündnis 90/Die Grünen) vom Hessischen Wirtschaftsministerium in Usseln. Deutschendorf informierte sich über das Entsorgungskonzept der Firma Frese Entsorgung GmbH & Co. KG, eine innovative und komfortable Lösung für Speisereste und Küchenabfälle, Fresdepot®. Hüttenbetreiber Arndt Brüne setzt seit Bestehen der Stolberg Hütte auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz, auch bei der Entsorgung von Speiseabfällen und organischen Stoffen. Die Abfälle werden geruchsfrei und vor Ungeziefer sicher in einem speziellen Tank aufbewahrt, bis sie durch einen Tankwagen abgeholt und…

Weiter lesen

Gästezahlen geben Grund zum Optimismus

Urlaubsdestination Willingen im ersten Quartal fast wieder fast auf Vorkrisen-Niveau Willingen(pm). Die Urlaubsdestination Willingen blickt optimistisch in die Zukunft. Mit 75.815 Gästen und 204.706 Übernachtungen im ersten Quartal 2022 hat die Upland-Gemeinde fast wieder Vor-Krisen-Niveau von 2020 erreicht. Die Buchungslage für April und Mai, sowie die Nachfrage für die Sommermonate sind ebenfalls gut. Mit dem leichten Übernachtungsdefizit von rund 4 Prozent bewegt sich Willingen entgegen dem Landestrend. Die Übernachtungszahlen des Landes Hessen liegen mit mehr als einem Viertel deutlich unter denen von 2020. Bei den Ankünften sind es sogar fast…

Weiter lesen

Längste frei errichtete Hängebrücke der Welt entsteht in Willingen

Baugenehmigung für Skywalk erteilt – Fertigstellung des Skywalks für Herbst 2022 geplant Willingen(pm). Willingen blickt dem raschen Aufschwung nach der Pandemie optimistisch entgegen und greift nach einem weiteren Superlativ. Neben der größten Großschanze der Welt, die im Winter zehntausende Skisprung-Fans anzieht, soll im Weltcuport die weltweilt längste Fußgänger Hängebrücke durch die Firma Swissrope aus der Schweiz entstehen. Ein erster Schritt in Richtung Realisierung ist geschafft. Die Genehmigung zum Bau des spektakulären Skywalks ist erteilt. Gute drei Jahre hat das aufwendige Genehmigungsverfahren durch die enormen Dimensionen der Brücke in Anspruch genommen.…

Weiter lesen

Nach Lockerungen der Corona-Auflagen Freude auf die Wandersaison im Upland

Naturgenuss und gesunde Herausforderungen Willingen(pm). Die Natur mit allen Sinnen genießen. Beobachten, wie sie erwacht, und das erste Grün sprießt. Lust auf Wandern. Davon haben die Menschen geträumt während der Zeit des Shut-Downs. Die nun anstehenden Lockerungen machen nicht nur Wandern im Upland möglich. Einige Hütten freuen sich bereits darauf, Wanderer zu begrüßen. Der Willinger Wandertourismus nimmt langsam an Fahrt auf. Ab dem 15. Mai die Gastronomie wieder geöffnet und auch die Übernachtungsanbieter heißen ihre Gäste wieder willkommen. Während ihrer Tour können Gäste unter Einhaltung der Hygieneauflagen in den Wanderhütten…

Weiter lesen

Herrliche Natur und erlesenes Menü bei der Bier-Genuss-Wanderung

Eine Sonntags-Wanderung rund ums schöne Usseln Willingen-Usseln(pm). Die hohe Kunst des Brauens ist im Sauerland tief verwurzelt. Und ebenso wie Wein, präsentiert sich Bier in vielen Farbnuancen, Geschmacksrichtungen und Stilen. Einige Varianten davon lernen Gäste bei der kulinarischen Bier-Genuss-Wanderung am Sonntag, 15. September, in Usseln kennen. Ein ausgesuchtes regionales Spezialitätenmenü setzt den Gerstensaft in Szene. In den letzten Spätsommertagen ist Wandern in der Region ein reines Vergnügen. Die Temperaturen sind nicht mehr so hoch, und die Natur richtet sich schon aufs herbstliche Farbenspektakel ein. Über sieben aussichtsreiche Kilometer führt die…

Weiter lesen