Ein besonderer Geburtstermin in diesem Jahr

Frankenberg(pm). In diesem Jahr feiern einige Glückliche einen ganz besonderen Geburtstag, der nur alle vier Jahre auf dem Kalender erscheint – den 29. Februar. An diesem außergewöhnlichen Tag sind im Kreiskrankenhaus zwei gesunde Kinder auf die Welt gekommen. Für diejenigen, die an diesem Tag geboren wurden, bedeutet dies, dass ihr Geburtstag nicht jedes Jahr gefeiert werden kann, sondern nur in Schaltjahren. Dies verleiht ihrem Geburtstag eine einzigartige Note und macht ihn zu einem ganz besonderen Ereignis. Der 29. Februar, der alle vier Jahre als Schalttag eingefügt wird, fällt 2024 auf…

Weiter lesen

Mitgliederversammlung Adorf 1120 e.V.- Jens Figge neuer Vorsitzender

Adorf(Jens Figge). In diesem Jahr fand am 16. Februar 2024 die Mitgliederversammlung des Vereins Adorf 1120 e.V. statt. Vorsitzender Mike Fieseler konnte 25 Mitglieder im Gasthof „Zur Linde“ begrüßen und eröffnete die Versammlung. Auf der Tagesordnung standen folgende Punkte: 1. Begrüßung 2. Verlesung des letzten Protokolls 3. Bericht des Vorsitzenden 4. Kassenberichte 2022 und 2023 5. Bericht der Kassenprüfer 6. Vorstandswahlen 7. Ausblick auf 2024 8. Informationen des Ortsbeirates 9. Verschiedenes Schriftführer Jens Figge verlas das letzte Protokoll der Versammlung am 25.02.2023. Im Anschluss berichtete Fieseler über die Aktivitäten im…

Weiter lesen

Erinnerung an Peter Schultheis

Ausstellung würdigt langjährige Verdienste Bad Wildungen(pm). Wer den charismatischen Wildunger Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Peter Schultheis kannte, weiß, wie groß seine Verbundenheit zu seiner Heimatstadt, zu ihrer Geschichte und Kultur war. In ehrenamtlichen Aktivitäten wie der langjährigen Leitung der „Gemeinschaft der Freunde Schloss Friedrichstein“ zeigte er diese Verbundenheit öffentlich und förderte zudem zahlreiche soziale Projekte und kulturelle Einrichtungen. Mit Hingabe, Entschlossenheit und einem Blick für das Besondere trug Peter Schultheis maßgeblich zur Entwicklung der kulturellen Identität Bad Wildungens und der Region bei. Weniger bekannt dürften hingegen seine Interessen als Sammler und…

Weiter lesen

„Anpassung-Ausgrenzung-Instrumentalisierung: Fußball in der NS-Zeit

Ausstellung vom Kreismuseum Wewelsburg bei Realschule In der Südstadt Kreis Paderborn(krpb). Die Realschule In der Südstadt zeigte vom 19. Februar bis zum 1. März der 9. und 10. Jahrgangsstufe die Leih-Ausstellung „Anpassung, Ausgrenzung, Instrumentalisierung. Fußball in der NS-Zeit“ vom Kreismuseum Wewelsburg. Die von Friedhelm Schäffer erarbeitete Ausstellung bietet Einblicke in die Geschichte von elf populären Fußballklubs während der Zeit von 1933 bis 1945. Die Ausgrenzung jüdischer Sportler aus den Vereinen des Deutschen Fußballbundes wird ebenso thematisiert wie die Entwicklung des jüdischen Fußballsports in Ostwestfalen-Lippe bis zur Pogromnacht 1938. Welche Rolle spielte…

Weiter lesen

Burgwald: Grundlose Attacke auf Frau mit Kind und Hund

Tatverdächtiger festgenommen Burgwald-Wiesenfeld(ots). Am Donnerstagabend nahm die Polizei einen jungen Mann fest, nachdem der vorher in Wiesenfeld grundlos eine Frau und ihren Sohn geschlagen und deren Hund getreten hatte. Nach der Festnahme beleidigte der alkoholisierte Mann die Polizeibeamten, es folgte die Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus. Gegen 19.00 Uhr meldete sich eine Frau bei der Polizei Frankenberg. Im Telefonat und bei der anschließenden Befragung am Einsatzort in der Schwabenstraße in Burgwald-Wiesenfeld schilderte sie, dass sie und ihr Sohn kurz vorher von einem ihr unbekannten Mann attackiert worden seien. Der Mann sei von…

Weiter lesen

Edersee Marketing lädt touristische Leistungsträger zum Edersee-Talk ein

Wer sind unsere Gäste in der Region Edersee? Hemfurth-Edersee(pm)Die Edersee Marketing GmbH startet im Frühjahr wieder mit den Edersee-Talks: Hierzu sind alle touristischen Leistungsträger der Region Edersee herzlich eingeladen. Die Partner-Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. März 2024 um 17 Uhr im Treffpunkt in Vöhl-Marienhagen statt. Gemeinsam möchte die Edersee Marketing GmbH mit den Leistungsträgern die aktuelle Gästestruktur der Tourismusregion Edersee sowie die Zielgruppe analysieren und vorstellen. Es ist wichtig, die Bedürfnisse der Gäste zu kennen, um seine Angebote entsprechend gestalten zu können und die Gäste zu erreichen. Gast bei diesem…

Weiter lesen

Mike Behr übernimmt die Leitung der Polizeistation Bad Wildungen

Bad Wildungen(ots). Die Polizeistation Bad Wildungen hat einen neuen Dienststellenleiter: Polizeihauptkommissar Mike Behr folgt auf Peter Basteck, der Anfang Februar die Leitung der Polizeistation Korbach übernommen hat. Der Leiter der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg, Polizeidirektor Tino Hentrich, führte Mike Behr offiziell in sein neues Amt ein. Die Polizei Bad Wildungen ist für Mike Behr kein Neuland, er war dort schon dreimal und insgesamt über acht Jahre in verschiedenen Führungsfunktionen tätig. Der 54-Jährige begann 1987 seine Kariere bei der hessischen Polizei. Nach seiner Ausbildung war er als Einsatzbeamter in der Bereitschaftspolizei in Mühlheim und im Wach-…

Weiter lesen

Deutscher Fachkräftepreis: Nordhessen Netzwerk Betriebliche Gesundheit nominiert

Kassel(pm). Im festlichen Rahmen verlieh Bundesarbeitsminister Hubertus Heil den ersten Deutschen Fachkräftepreis. Unter insgesamt mehr als 500 Einreichungen für den Preis war das “Nordhessen Netzwerk Betriebliche Gesundheit” für eine TOP-3-Platzierung in der Kategorie „Innovative Netzwerke“ nominiert. Dieser Erfolg unterstreicht die Bedeutung betrieblicher Gesundheitsförderung, besonders für kleine und mittlere Unternehmen in Nordhessen. Unter den 21 Nominierten aus sieben Kategorien ragte auch das „Nordhessen Netzwerk Betriebliche Gesundheit“ hervor, ein Verbund aus IHK Kassel-Marburg, Handwerkskammer Kassel, Sozialversicherungsträgern wie der BKK Herkules, BKK Werra-Meissner, BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN, Continentale BKK, der BARMER, Deutschen Rentenversicherung Hessen,…

Weiter lesen

Feldraine als wichtige Lebensräume in der Kulturlandschaft

Korbach(pm). Am Mittwoch, den 21.02.2024, hat der Landschaftspflegeverband Waldeck-Frankenberg mit der Stiftung Naturschutz Thüringen und dem Deutschen Verband für Landschaftspflege – Koordinierungsstelle Hessen – einen Online-Fachvortrag zum Thema “Anlage von Feldrainen mit zur Vernetzung von Natura 2000” durchgeführt. Das große Interesse an der Thematik bestätigte sich in der großen Teilnehmerzahl und der regen Diskussionsrunde im Anschluss an den Vortrag. Insgesamt haben sich 56 Teilnehmer zugeschaltet, die aus den Reihen der Landschaftspflegeverbände und Biologische Stationen, dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, dem Naturschutz und dem Regierungspräsidium Kassel stammten. Im Rahmen des Vortrags wurde…

Weiter lesen

Starke Frauen: Ausstellung im Wolfgang-Bonhage-Museum zum Weltfrauentag

Korbach(pm). Zum Internationalen Frauentag am 8. März zeigt der Landkreis in diesem Jahr gemeinsam mit dem Wolfgang-Bonhage-Museum eine Auswahl der Ausstellung „Starke Frauen im Landkreis Waldeck-Frankenberg“. Interessierte sind herzlich eingeladen. Auf den Spuren starker Frauen aus dem Landkreis Am Weltfrauentag demonstrieren Frauen weltweit für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung. In diesem Jahr soll der Aktionstag in Waldeck-Frankenberg dazu genutzt werden, noch einmal den Spuren starker Frauen in Waldeck-Frankenberg zu folgen. So wird in der Ausstellung beispielsweise Fürstin Bathildis von Waldeck und Pyrmont portraitiert, die sich für Kranke und Schwache, aber auch…

Weiter lesen