Saisonstart der Raser und Autoposer am “Carfreitag” auch in Landkreis Waldeck-Frankenberg

Polizei kontrolliert über 100 FahrzeugeWaldeck-Frankenberg (ots). Am Karfreitag kontrollierten Polizisten im Rahmen eines landesweiten Aktionstages “Raser”, “Tuner” und sogenannte “Autoposer” an zahlreichen Stellen im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Die Schwerpunkte der Verkehrskontrollen lagen am Eder- und am Diemelsee, wo Treffpunkte der Szene festgestellt werden konnten. Insgesamt wurden an dem von der “Autoposerszene” sogenannten “Carfreitag” etwa 130 Fahrzeuge kontrolliert, darunter etwa 110 Autos und 20 Zweiräder. DerSchwerpunkt der Kontrollen lag neben den technischen Veränderungen an den Fahrzeugen auch auf verbotenen Kraftfahrzeugrennen. Am Morgen des Kontrolltages führten Beamte des Regionalen Verkehrsdienstes Geschwindigkeitsmessungen am Diemelsee…

Weiter lesen

Christi Himmelfahrt 2020 in Willingen: der „etwas andere Vatertag“

Corona-Auflagen bei Gastronomen und Freizeitbetrieben – Kontrollen geplant Willingen(pm). An Christi Himmelfahrt, dem „Vatertag“, ist Willingen ein beliebtes Ausflugsziel und nach zwei Monaten Shut-Down steht dem Menschen der Sinn nach Freizeit, Natur und Freiheit. In diesem Jahr steht das lange Wochenende unter dem Vorzeichen der Hygiene. „Bei uns steht das Telefon nicht still“, erzählt Tourismusdirektor Norbert Lopatta. „Die Gäste suchen Abwechselung und möchten wissen, ob sie trotz Corona-Auflagen wie gewohnt den Vatertag in Willingen erleben können.“ Doch in diesen Fällen gibt das Team der Tourist-Information deutliche Hinweise mit auf den…

Weiter lesen

Sicherer Schulweg – Polizei gibt Tipps und führt Kontrollen durch

Waldeck-Fankenberg(ots). Es ist wieder soweit, nach dem Ende der Sommerferien und somit zu Beginn der kommenden Woche beginnt für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Egal ob zu Fuß, mit dem Auto, mit dem Bus oder mit dem Fahrrad, birgt der tägliche Weg von und zu der Schule erhebliche Gefahren für unsere Abc-Schützlinge. Leider ereignen sich immer wieder Unfälle, an denen Kinder auf dem Schulweg beteiligt sind und zu Schaden kommen. Denn Fünf- bis Sechsjährige hören, sehen und reagieren anders als Erwachsene und können deshalb gefährliche Situationen größtenteils noch nicht richtig…

Weiter lesen

Verstärkte Kontrollen auf Schredderplatz in Anraff

Nur Anlieferungen von verholztem Strauch- Hecken- und Baumschnitt möglich Edertal(Uli Klein). Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass auf dem Schredderplatz in Anraff ausnahmslos verholzte Schnittreste bis zu einem Stammdurchmesser von 30 Zentimeter angenommen werden. „Laut der erteilten Genehmigung durch das Regierungspräsidium in Kassel sind wir ausschließlich zur Annahme von verholztem Material berechtigt“, berichtet Bürgermeister Klaus Gier. Leider komme es aber immer wieder bei Anlieferungen zu Verunreinigungen, unter anderem durch das Entladen von Rasen- und Heckenschnitt sowie von Gehölzen mit Erdanhaftungen. „Solche Materialien können nun mal nicht als Schreddergut verwertet werden,…

Weiter lesen

Waldeck-Frankenberg – Polizei kündigt Kontrollen an

Waldeck-Frankenberg(pm). Auch in diesem Jahr wird die Polizei im Landkreis Waldeck-Frankenberg an zentralen Veranstaltungsorten von Maifeiern und weiteren Feiertagen insbesondere die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen kontrollieren. Ein besonderes Augenmerk wird die Polizei Bad Arolsen auf die „Chaotenwiese“ am Twistesee mit gezielten Kontrollen bereits auf dem Weg zum See legen. Die Polizeistation Frankenberg legt ihren Schwerpunkt auf den Bereich der Ederwiesen zwischen Battenberg und Dodenau. Die Polizeistationen Korbach und Bad Wildungen führen ebenfalls Kontrollen in ihrem Zuständigkeitsbereich durch. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass sich traditionelle Wandertage insbesondere bei jungen…

Weiter lesen