So einfach wie Händewaschen: Online-Identifizierung bei Arbeitslosmeldung

Korbach(pm). Zur Arbeitslosmeldung ist normalerweise das persönliche Erscheinen in der Agentur für Arbeit vorgeschrieben, um sich mit einem Ausweis zu identifizieren. Wegen der Corona-Pandemie und im Interesse des Gesundheitsschutzes von Kunden und Mitarbeitern ist diese Identifizierung weiterhin auch online möglich, teilt die Agentur für Arbeit Korbach mit. Der Schutz der persönlichen Daten hat dabei oberste Priorität und wird allen Kundinnen und Kunden garantiert.

Dazu dient das Selfie-Ident-Verfahren, mit dem sich die Identifizierung rund um die Uhr bequem von zu Hause aus erledigen lässt – das spart Zeit, Wegekosten und ggf. Wartezeit. Nach der Arbeitslos-Meldung werden die betreffenden Kundinnen und Kunden schriftlich auf das Selfie-Ident-Verfahren hingewiesen.

Für die Online-Identifizierung braucht man ein App-fähiges Gerät mit Kamera (Smartphone, Tablet), eine stabile Internetverbindung und einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit holographischem Merkmal. Zugangsdaten sind die Zugangsdaten für die Jobbörse/eServices, die jedem Kunden zugesendet wurden. Weitere Informationen unter www.arbeitsagentur.de/selfieident.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.