Flohmarkt mit Kabarett und eine erfolgreiche Spendensammlung

Anraff(von Peter Fritschi). Ein kleines Dorf sorgt mal wieder für Schlagzeilen. Die Anraffer sind eine verschworene Gemeinschaft und ihr Bürgerengagement kann als vorbildlich bezeichnet werden. Es braucht nur eine Initialzündung und schon sind alle auf den Beinen und helfen mit. Das Hochwasserinferno, dass Teile Deutschlands heimsuchte, hat die Anraffer nicht unberührt gelassen. Hilfe war angesagt. Anraff blieb in den letzten Jahren von ähnlichen Katastrophen verschont, und die Bewohner sind mit Ihrer Hilfsbereitschaft vollen Dankes. Am vergangenen Sonntag pünktlich um 10:00 Uhr, öffnete, wie im vergangenen Jahr, der Anraffer Haus und…

Weiter lesen

Ministerium für Wissenschaft und Kunst lässt die Kulturschaffenden nicht im Regen stehen

Iris Schulz aus Anraff erhält ein BrückenstipendiumAnraff(von Peter Fritschi). Die Kunstschaffende Iris Schulz aus Edertal-Anraff erhält ein Brückenstipendium der Hessischen Kulturstiftung zur Überbrückung der Pandemie unter der viele Künstler besonders leiden.Bewahren und Gestalten – das CredoWir sprachen mit Frau SchulzFrau Schulz „Ihr großes, aktuelles und zentrales künstlerisches Thema, ist die „Zeit“, die Vergänglichkeit der Dinge und die Relativität der Zeit. Was macht die Zeit oder der Zeitgeist mit uns und den Dingen, die uns umgeben? Die Antwort auf diese Fragen wird in Ihren Bildern und Objekten sichtbar. Ihre Kunstwerke bestechen nicht…

Weiter lesen

SV. 1921 Anraff e.V. in Aufbruchstimmung

Anraff(von Peter Fritschi). Konnte der Verein diesjährig schon nicht angemessen auf das 100 jährige Vereins-Jubiläum eingehen, ein großes Fest war ja angedacht und musst auf Grund von Corona ständig verlegt werden und soll im nächsten Jahr endlich stattfinden, so war die Vereinsführung dennoch froh, dass aufgrund der aktuellen Entwicklung etwas Bewegung in die Rückkehr zur Normalität gekommen ist. Von der Aufbruchstimmung getragenEndlich ist es wieder soweit, hörte man die Verantwortlichen sagen:“ Der Spielbetrieb ist in sichtbare Nähe gerückt und Sebastian Brindöpke 1. Vorstand ergänzte: „das Waldecker Pokal- Finale am 28.08…

Weiter lesen

Katrins Näh und Kreativstübchen ist in die Maskenproduktion eingestiegen

Anraff(von Peter Fritschi). Katrin Masuhr, kaum in Anraff mit Ihrer Damenmaß- und Änderungsschneiderei angekommen, steht sie schon vor der nächsten Herausforderung. Am 01.02. 2020 lud Sie zur Betriebseröffnung in Edertal-Anraff ein und Corona war noch kein Thema. „Handwerk und Design ist ihre Berufung“ so Katrin bei Ihrer Eröffnungsansprache. Das operative Geschäft beinhaltet Waschen, Bügeln, Ändern,Verändern und reparieren von Kleidung, nähen von Gardinen, Kissen und Tischwäsche. Das bilden die Grundlage ihres Angebots. Die kreative Seite ist das Design „Aus Alt macht Neu“ mit eigene Entwürfen und Kreationen, das ist das künstlerische…

Weiter lesen