Richtfest fĂĽr das Feuerwehrhaus Anraff

Anraff(Alexander Paul). Zum Richtfest am Dienstag, begrĂĽĂźte BĂĽrgermeister Klaus Gier den ersten Kreisbeigeordneten Karl Friedrich Frese, die Mitglieder des Ortsbeirates und der Freiwilligen Feuerwehr, sowie die anwesenden Mitglieder des Gemeindevorstandes und der Fraktionen. Er freute sich, dass nach langer Zeit der Beratungen in den politischen Gremien das Richtfest fĂĽr den Neubau des Feuerwehrhauses Anraff am heutigen Tag gefeiert werden kann. Architekt Markus Jungermann bedankte sich fĂĽr den Planungsauftrag und skizzierte den Anwesenden den Planungsprozess, der ĂĽber mehrere Varianten nun zum Ziel fĂĽhrte. Weiterhin bedankte er sich bei den anwesenden Firmen.…

Weiter lesen

Flohmarkt mit Kabarett und eine erfolgreiche Spendensammlung

Anraff(von Peter Fritschi). Ein kleines Dorf sorgt mal wieder fĂĽr Schlagzeilen. Die Anraffer sind eine verschworene Gemeinschaft und ihr BĂĽrgerengagement kann als vorbildlich bezeichnet werden. Es braucht nur eine InitialzĂĽndung und schon sind alle auf den Beinen und helfen mit. Das Hochwasserinferno, dass Teile Deutschlands heimsuchte, hat die Anraffer nicht unberĂĽhrt gelassen. Hilfe war angesagt. Anraff blieb in den letzten Jahren von ähnlichen Katastrophen verschont, und die Bewohner sind mit Ihrer Hilfsbereitschaft vollen Dankes. Am vergangenen Sonntag pĂĽnktlich um 10:00 Uhr, öffnete, wie im vergangenen Jahr, der Anraffer Haus und…

Weiter lesen

Ministerium für Wissenschaft und Kunst lässt die Kulturschaffenden nicht im Regen stehen

Iris Schulz aus Anraff erhält ein BrĂĽckenstipendiumAnraff(von Peter Fritschi). Die Kunstschaffende Iris Schulz aus Edertal-Anraff erhält ein BrĂĽckenstipendium der Hessischen Kulturstiftung zur ĂśberbrĂĽckung der Pandemie unter der viele KĂĽnstler besonders leiden.Bewahren und Gestalten – das CredoWir sprachen mit Frau SchulzFrau Schulz „Ihr groĂźes, aktuelles und zentrales kĂĽnstlerisches Thema, ist die „Zeit“, die Vergänglichkeit der Dinge und die Relativität der Zeit. Was macht die Zeit oder der Zeitgeist mit uns und den Dingen, die uns umgeben? Die Antwort auf diese Fragen wird in Ihren Bildern und Objekten sichtbar. Ihre Kunstwerke bestechen nicht…

Weiter lesen

SV. 1921 Anraff e.V. in Aufbruchstimmung

Anraff(von Peter Fritschi). Konnte der Verein diesjährig schon nicht angemessen auf das 100 jährige Vereins-Jubiläum eingehen, ein groĂźes Fest war ja angedacht und musst auf Grund von Corona ständig verlegt werden und soll im nächsten Jahr endlich stattfinden, so war die VereinsfĂĽhrung dennoch froh, dass aufgrund der aktuellen Entwicklung etwas Bewegung in die RĂĽckkehr zur Normalität gekommen ist. Von der Aufbruchstimmung getragenEndlich ist es wieder soweit, hörte man die Verantwortlichen sagen:“ Der Spielbetrieb ist in sichtbare Nähe gerĂĽckt und Sebastian Brindöpke 1. Vorstand ergänzte: „das Waldecker Pokal- Finale am 28.08…

Weiter lesen