EWF spendet 2.150 Euro an lokale Tafeln

Landkreis Waldeck-Frankenberg, Fritzlar, Wolfhagen(pm). PĂĽnktlich zum Beginn der Adventszeit hatte die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) dazu aufgerufen, eine Gewinnspielfrage auf ihrer Homepage zu beantworten. FĂĽr jede richtige Antwort fĂĽllte das Unternehmen einen Spendentopf zugunsten der Tafel-Vereine in der Region. Insgesamt 2.150 Euro konnte die EWF nach Abschluss der Aktion nun ĂĽberweisen. Um in der Weihnachtszeit Aufmerksamkeit fĂĽr die Tafeln in der Region zu generieren und diese finanziell zu unterstĂĽtzen, hatte der heimische Energieversorger ein weihnachtliches Wimmelbild aus der Feder der Battenberger KĂĽnstlerin Marlit Peikert auf seiner Homepage veröffentlicht. Jung und…

Weiter lesen

Benefizidee bringt 15.000 € : Tafel Paderborn e.V. freut sich über 2.000 €

Kreis Paderborn(krpb). Seit Beginn des Krieges in der Ukraine im Februar 2022 stellte sich Sylvia Daume aus Paderborn immer wieder die Frage, was sie selbst tun kann, um die Menschen im Kriegsgebiet zu unterstĂĽtzen. Viele Angebote gab es bereits. Doch die Paderbornerin wollte aus eigener Kraft die Menschen mobilisieren. Was ihr schlieĂźlich auch erfolgreich gelang. Es reifte eine Idee heran, die Sylvia Daume, welche beim Kulturmagazin das „HEFT“ arbeitet, – dank persönlicher Kontakte zu Kulturschaffenden in der Region – im FrĂĽhjahr 2022 tatsächlich anstieĂź. Mit UnterstĂĽtzung des Ehepaares Ulrich und Petra…

Weiter lesen

Aktiv fĂĽr sich und andere: EWF motiviert zu mehr Sport im Alltag und spendet an Vereine

Landkreis Waldeck-Frankenberg, Bad Zwesten, Breuna, Fritzlar, Trendelburg(pm). Die Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) ĂĽbergab am 14. Dezember eine Gesamtspende ĂĽber 5.000 Euro an sieben heimische Vereine. FĂĽr den guten Zweck haben sich 72 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Energieversorgers fast ein Jahr lang sportlich engagiert. FĂĽr jeden gelaufenen Meter oder fĂĽr jeden mit dem Fahrrad  gefahrenen Kilometer fĂĽllte die EWF die Spendenkasse immer weiter auf. Damit motivierte das Unternehmen alle dazu, aktiv zu sein, den Körper fit zu halten und gemeinsam etwas Gutes zu erreichen. Die gesamte Initiative ist Teil des Mitarbeiterangebots EWF…

Weiter lesen

Kiwanis-Spende unterstĂĽtzt Frankenberger Zirkusprojekt

Frankenberg(pm). Der gemeinnĂĽtzige Verein Kiwanis Ederbergland unterstĂĽtzt auch 2022 das gemeinsam von der Stadt Frankenberg (Eder) und dem Landkreis organisierte Zirkusprojekt. Das kĂĽndigte Kiwanis-Präsidentin Alexandra Ambrock während eines Pressetermins im Jugendhaus Frankenberg an. „Wir freuen uns, dass wir von Kiwanis helfen können und unterstĂĽtzen das Projekt darum seit Jahren.“ 1.362 Euro beträgt die UnterstĂĽtzungssumme in diesem Jahr. „Wie die Kinder dabei aufgehen, das ist schön zu sehen.“ „Mit unserer Spende unterstĂĽtzen wir vor allem sozial schwächere Familien, die sich die Teilnahme sonst nicht leisten könnten“, ergänzte Ambrocks Vorgänger im Amt,…

Weiter lesen

Solidarität die ankommt: SoVD Korbach übergibt Weihbischof König Spende für Renovabis

Korbach/Paderborn(pm).  „Die Spende von 600 Euro fĂĽr die vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine ist fĂĽr mich ein wichtiges Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität mit diesen gebeutelten Menschen“, sagt Weihbischof Matthias König vom Erzbistum Paderborn. Eine Delegation um den 1. Vorsitzenden Christoph Vogel des Sozialverbands Deutschland Korbach (SoVD) ĂĽberreichte nach einer ukrainischen Messe in der Pfarrkirche St. Laurentius in Paderborn die Zuwendung. Er leitet sie an Renovabis, das Osteuropa-Hilfswerk der Katholischen Kirche in Deutschland, weiter. Vertreterinnen und Vertreter des SoVDs hatten das Geld im Einzelhandel, Baumärkten, Apotheken und…

Weiter lesen