Richtfest für das Feuerwehrhaus Anraff

Anraff(Alexander Paul). Zum Richtfest am Dienstag, begrüßte Bürgermeister Klaus Gier den ersten Kreisbeigeordneten Karl Friedrich Frese, die Mitglieder des Ortsbeirates und der Freiwilligen Feuerwehr, sowie die anwesenden Mitglieder des Gemeindevorstandes und der Fraktionen. Er freute sich, dass nach langer Zeit der Beratungen in den politischen Gremien das Richtfest für den Neubau des Feuerwehrhauses Anraff am heutigen Tag gefeiert werden kann. Architekt Markus Jungermann bedankte sich für den Planungsauftrag und skizzierte den Anwesenden den Planungsprozess, der über mehrere Varianten nun zum Ziel führte. Weiterhin bedankte er sich bei den anwesenden Firmen.

Werbung auf EDR

Stellvertretender Wehrführer Michael Rese freute sich ebenfalls über den heutigen Tag. Die Freiwillige Feuerwehr Anraff wird fort an adäquat untergebracht und das neue Fahrzeug wird in der Halle seinen Stellplatz finden. Ortsvorsteher Carsten Sieberg überbrachte die Grüße des Ortbeirates und begrüßte in seiner Rede, dass der Neubau des Feuerwehrhauses nicht auf einer grünen Wiese umgesetzt wurde, sondern das ehemalige Schulgebäude umgebaut wird. Erster Kreisbeigeordneter Karl Friedrich Frese hob die Bedeutung der Ortsteil Feuerwehr Anraff für die Gemeinschaft aber auch zur Sicherstellung des Brandschutzes hervor. Die Feuerwehr und das Dorfgemeinschaftshaus in der Ortsmitte geben dem Ort die Identität.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.