EWF baut Stromtrasse von Arolsen nach Volkmarsen

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) verbindet in diesem Jahr das Stromnetz in Volkmarsen mit dem Umspannwerk in Bad Arolsen. Die neue Stromtrasse zwischen den beiden Städten hat eine Länge von knapp fĂĽnf Kilometern. Die ersten Bauarbeiten haben Ende April begonnen. Der Energieversorger plant die MaĂźnahme noch im Spätsommer abzuschlieĂźen. Die Investitionen in das Stromnetz belaufen sich auf etwa 600.000 Euro. Nach Abschluss der BaumaĂźnahme ist die Stadt in Nordwaldeck direkt an das Mittelspannungsnetz der EWF angeschlossen. So kann die Netzleitstelle des Unternehmens nicht nur das Ortsnetz ĂĽberwachen kann,…

Weiter lesen