Zuständigkeitsgrenzen der Polizei im Landkreis Waldeck-Frankenberg ändern sich

Korbach(ots/od). Die örtlichen Zuständigkeiten der vier Polizeistationen im Landkreis Waldeck-Frankenberg werden sich schrittweise ab Februar 2022 ändern. Zusammen mit einer Personalerhöhung im Zuge der Sicherheitspakete der hessischen Landesregierung und weiteren Anpassungen der örtlichen Zuständigkeiten ab Februar 2023 sollen mehr Polizistinnen und Polizisten auf der Straße sein und so die Sicherheit im flächengrößten Landkreis des Polizeipräsidiums Nordhessen noch weiter erhöhen. In der ersten Phase, ab 1. Februar 2022, werden die Gemeinden Diemelsee und Twistetal in den Zuständigkeitsbereich der Polizeistation Bad Arolsen übergehen. Für beide Gemeinden war bislang die Polizeistation Korbach zuständig. Weiterhin…

Weiter lesen

Tesla mit Tempo 180 auf der Ostwestfalenstraße unterwegs

Steinheim(ots). Da sich Anwohner aufgrund von Lärmbelästigungen durch Raser auf der Ostwestfalenstraße bei Steinheim an die Polizei gewandt hatten, haben Polizeibeamte am Samstag, 18. Dezember, eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt, bei der ein Elektroauto mit mehr als 180 km/h aufgefallen ist. Als die Polizei die Geschwindigkeitsmessung gegen 22 Uhr auf der B 252 durchführte, fiel als erstes Fahrzeug ein Auto ohne lautes Motorengeräusch auf, das in Richtung Blomberg unterwegs war. Die Messung des Tesla ergab 187 km/h bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h. Der 21-jährige Fahrer war mit einem Neuwagen unterwegs, den…

Weiter lesen

Versammlungen 48 Stunden vorher anmelden

Polizei im Kreis Höxter weist auf Rechtslage bei Versammlungen hin Kreis Höxter(ots). Aufgrund der zuletzt vermehrt durchgeführten sogenannten “Spaziergänge” im gesamten Kreisgebiet Höxter anlässlich der aktuellen Corona-Maßnahmen weist die Polizei ausdrücklich darauf hin, dass solche “stillen Proteste” grundsätzlich dem Versammlungsrecht unterliegen. Damit genießen die Teilnehmer den Schutz der im Grundgesetz verankerten Versammlungsfreiheit. Gleichzeitig entsteht bei Versammlungen unter freiem Himmel eine Anmeldepflicht bei der zuständigen Versammlungsbehörde. Für den Kreis Höxter ist dies die Kreispolizeibehörde Höxter. Das Versammlungsgesetz gibt vor, dass Versammlungen unter freiem Himmel 48 Stunden vor Bekanntgabe anzumelden sind. Bei…

Weiter lesen

Neuer Polizeichef in Winterberg

Winterberg(ots). Albrecht Saßmannshausen ist der neue Chef der Polizeiwache in Winterberg. Am Dienstag hat der  Polizeihauptkommissar aus Medebach die Stelle als Wachleiter offiziell angetreten. Sein Vorgänger Michael Padberg ist zur Leitstelle gewechselt. “Albrecht Saßmannshausen war bereits als Leiter der Polizeiwache Schmallenberg eingesetzt. Er wird die gute Zusammenarbeit mit den Kommunen fortsetzen” freute sich Landrat Dr. Schneider. Albrecht Saßmannshausen ist seit 1981 bei der Polizei NRW und ist seit 1997 im HSK. Nach Stationen auf den Polizeiwachen in Brilon und Meschede, war er zuletzt der Wachleiter in Schmallenberg. Privat ist PHK…

Weiter lesen

Polizei nimmt drei Männer wegen des Verdachts der illegalen Einreise fest

Weitere Personen flüchtig Korbach (ots). Am 7.Dezember gegen 12.30 Uhr erhielt die Polizeistation Korbach einen Hinweis, wonach mehrere Personen von der Ladefläche eines Lastkraftwagen in der Raiffeisenstraße in Korbach gesprungen seien. Während der Fahrer des Lkw von dem Anrufer festgehalten werden konnte, seien die Personen von der Ladefläche geflüchtet. Die Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein. Gegen 13:45 Uhr konnten im Bereich des Hauptbahnhofs Korbach drei jungen Männer festgenommen werden. Diese konnten sich nicht ausweisen. Ihre Identität steht noch nicht fest, es könnte sich aber um afghanische Staatsangehörige handeln. Nach derzeitigem…

Weiter lesen