Die Region Burgwald-Ederbergland erarbeitete ein neues Entwicklungskonzept

Gelungener Auftakt in Battenberg, Mellnau, Wohratal und online Battenberg/Mellnau/Wohratal(pm). Der Auftakt ist gelungen. In drei Veranstaltungen und online mit rund 80 Bürgerinnen und Bürgern aus der Region wurden die ersten Schritte zur Erarbeitung einer neuen Entwicklungsstrategie für die LEADER-Förderphase 2023-2027 mit Erfolg absolviert. Die Region und das beauftragte Büro 360smart haben die Rahmenbedingungen für die neue Förderperiode bekannt gegeben. Daraufhin wurden von den Anwesenden viele Vorschläge und Ideen für innovative Projekte benannt. Die Region Burgwald-Ederbergland möchte möglichst viele an der inhaltlichen Ausgestaltung einer neuen Entwicklungsstrategie beteiligen. Sie lädt alle, auch…

Weiter lesen

Auftaktveranstaltung – Neue Entwicklungsstrategie für die Region Kellerwald-Edersee

Kellerwald-Edersee(pm). In diesem und im nächsten Jahr haben ländliche Regionen die Chance, sich mit Lokalen Entwicklungsstrategien erneut um die Anerkennung als LEADER-Gebiete für den Zeitraum 2023-2027 zu bewerben. Diese Chance will die Region Kellerwald-Edersee – übrigens zum fünften Mal – nutzen, um bei der Umsetzung ihrer Strategie auch weiterhin von Fördermitteln profitieren zu können. An der Auftaktveranstaltung in der Wandelhalle Bad Wildungen nahmen 75 Menschen aus Politik, Verwaltung, Gewerbe, Vereinen, Verbänden und der Bürgerschaft teil. „Wo stehen wir, was wollen wir erreichen?“ fragte der Vorsitzende der Lokalen Aktionsgruppe Kellerwald Edersee,…

Weiter lesen

Auftaktveranstaltung – Ideen für die Region Burgwald-Ederbergland

Burgwald/Ederbergland(pm). Es ist so weit, die Region Burgwald-Ederbergland möchte eine neue Entwicklungsstrategie für die Region Burgwald-Ederbergland erstellen. In die Strategie fließen die Ideen der Bürgerinnen und Bürger mit ein, um die Region l(i)ebenswert zu gestalten und mit Innovationen fit für die Zukunft zu machen. Mit dieser Strategie wird sich die Region Burgwald-Ederbergland für die erneute Anerkennung als LEADER-Region bewerben. Als LEADER-Region könnten schon in den Jahren 2023-2027 erneut Projekte in folgenden Bereichen mit Fördergeldern unterstützen: • Arbeiten und Leben • Versorgung • Kultur • Freizeit • wirtschaftliche Entwicklung und Direktvermarktung…

Weiter lesen

Auftaktveranstaltung Lokale Entwicklungsstrategie am 10.11.2021

Bad Wildungen(pm). In diesem und im nächsten Jahr haben ländliche Regionen nun die Chance, sich mit Lokalen Entwicklungsstrategien erneut um die Anerkennung als LEADER-Gebiete zu bewerben. Diese Chance will die Region Kellerwald-Edersee nutzen, um bei der Umsetzung ihrer Ziele auch weiterhin von Fördermitteln profitieren zu können. Mit erfahrenen Dienstleistern und bewilligten Mitteln für den Prozess geht sie an den Start, um Ihre Strategie gemeinsam mit regionalen Akteuren zu erarbeiten. Die Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, den 10.11.2021 von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Quellensaal der Wandelhalle Bad Wildungen, An der…

Weiter lesen

Regionen können sich jetzt für neue LEADER-Förderperiode bewerben

Waldeck-Frankenberg(pm). „Ab sofort können sich Regionen in Hessen für die neue LEADER-Förderperiode 2023 bis 2027 zur Stärkung des ländlichen Raums bewerben, für die 105 Millionen Euro bereitstehen, informiert die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU). Gefördert werden dabei die unterschiedlichsten Projekte wie touristische Infrastruktur, regionale Kleinstunternehmen, das Gastgewerbe oder beispielsweise auch Dorfläden, kleine Handwerksunternehmen, Mehrgenerationenhäuser und die Ausweisung von Wander- und Radwegen,“ so Ravensburg. „Bei der Neuauflage des Programms wird zudem der Förderschwerpunkt ‚Bioökonomie‘ hinzugefügt und die Orientierung an Nachhaltigkeits- und Klimaschutzzielen sowie Projekte der Digitalisierung stärker berücksichtigt.“ In Waldeck-Frankenberg gibt es…

Weiter lesen