Mit kleinen Projekten Großes bewirken – Projektideen gesucht

Wetter(pm). Das Landleben attraktiver gestalten durch die Stärkung von Vereinen und ehrenamtlichen Tätigkeiten vor Ort – das ist das Ziel des Förderprogramms „Regionalbudget“. Seit 2019 wurden in der Region viele spannende und kreative Projekte umgesetzt, wie z.B. der landwirtschaftliche Lehrpfad in Lahntal, eine mobile Bühne für die Trachtengruppe in Mellnau und Wollmar und ein Spielgerät für den Waldspielplatz in Rauschenberg im Landkreis Marburg-Biedenkopf. In den Mitgliedskommunen in Waldeck-Frankenberg wurden u.a. „Waldsofas“ im Rosenthaler Schwimmbad, das Infozentrum Burggraben in Hatzfeld und die Gründung des Schlagwerkensembles in Burgwald gefördert. Für das Jahr…

Weiter lesen

Die Region Burgwald-Ederbergland erarbeitete ein neues Entwicklungskonzept

Gelungener Auftakt in Battenberg, Mellnau, Wohratal und online Battenberg/Mellnau/Wohratal(pm). Der Auftakt ist gelungen. In drei Veranstaltungen und online mit rund 80 Bürgerinnen und Bürgern aus der Region wurden die ersten Schritte zur Erarbeitung einer neuen Entwicklungsstrategie für die LEADER-Förderphase 2023-2027 mit Erfolg absolviert. Die Region und das beauftragte Büro 360smart haben die Rahmenbedingungen für die neue Förderperiode bekannt gegeben. Daraufhin wurden von den Anwesenden viele Vorschläge und Ideen für innovative Projekte benannt. Die Region Burgwald-Ederbergland möchte möglichst viele an der inhaltlichen Ausgestaltung einer neuen Entwicklungsstrategie beteiligen. Sie lädt alle, auch…

Weiter lesen

Neustart auch bei der Ederbergland Touristik in Frankenberg

Frankenberg(pm). Die Tourist-Info der Ederbergland Touristik ist seit 1. Juli wieder für Einheimische und Gäste geöffnet, auch die Stadtführungen finden wieder statt. Zuletzt war das Büro am Untermarkt Pandemie-bedingt nur eingeschränkt erreichbar. Mit sinkender Inzidenz und wachsendem touristischen Interesse in der Region bietet die Ederbergland Touristik wieder ganz persönliche Beratung vor Ort – rund ums Übernachten, Wandern und Fahrradfahren in der Region. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag jeweils 10 Uhr bis 16 Uhr sowie samstags von 10 Uhr bis 13 Uhr. „Nach langer Schließung aufgrund der Corona-Verordnungen sind wir…

Weiter lesen

Ehrenamt wird mit Zuschüssen belohnt

Wetter(pm). Für das Förderprogramm Regionalbudget schreibt sich die Region Burgwald-Ederbergland für das Jahr 2020 das Thema „Stärkung ehrenamtlicher Aktivitäten“ auf die Fahnen. Bis zum 16.02.2020 werden Projekte von engagierten Personen und Personengruppen gesucht, die durch ihr Ehrenamt zur Förderung der Regionalkultur, des gesellschaftlichen Zusammenhalts, des Klima- und Naturschutzes und/oder des Tourismus beitragen. Insgesamt stehen der Region 200.000 € zur Verfügung, die mit einer Förderquote von 80% an die Antragssteller weitergegeben werden können. Nach einem festgelegten Bewertungsschema, z.B. zur Wirkung auf die Region oder der Modellhaftigkeit, werden die Projektvorhaben bewertet –…

Weiter lesen

AfD Ortsverband Ederbergland gegründet

Dr. Andreas Salzmann zum Sprecher gewählt Battenberg(pm). In der am vergangenen Sonntag stattgefundenen Veranstaltung, die von dem Vorsitzenden der AfD Kreistagsfraktion, Stefan Ginder geleitet wurde, gründeten die anwesenden Mitglieder des Kreisverbandes Waldeck-Frankenberg den Ortsverband “Ederbergland” als kommunale Untergliederung für die Gemeinden Allendorf, Battenberg, Bromskirchen, Burgwald, Frankenberg und Hatzfeld. In den Grußreden der Kreissprecherin Sonja Rolof, dem Bundestagsabgeordneten Jan Nolte und der Landtagsabgeordneten Claudia Papst-Dippel, wurde betont, wie wichtig es sei nun die Verbindung der Bundespolitik bis in die kommunale Ebene herstellen zu können und somit die AfD auch in der…

Weiter lesen