LEADER-Budget von ĂĽber 4 Millionen Euro fĂĽr die Region Burgwald-Ederbergland

Zertifizierung als Premium-Wanderregion erstes groĂźe Ziel fĂĽr die neue Förderperiode Wetter(pm). Die LEADER-Region Burgwald-Ederbergland hat sich fĂĽr die Jahre 2023-2027 ehrgeizige Ziele gesetzt: Die Steigerung der Lebensqualität durch bedarfsgerecht Wohnkonzepte sowie Versorgungs-, Freizeit- , und Kulturangebote, die UnterstĂĽtzung von Klein- und Kleinstunternehmen sowie Förderung im Bereich nachhaltiges Konsumverhalten und regionale Wertschöpfungsketten. DarĂĽber hinaus sollen die Potenziale der Region im Bereich Naherholung und ländlicher Tourismus verstärkt aufgegriffen werden. Ein groĂźes Ziel ist dabei die Zertifizierung des „Wandermärchens Burgwald-Ederbergland“ als Premium-Wanderregion. Vorbereitende Arbeiten dazu wurden bereits im letzten Jahr begonnen. „Wir wollen…

Weiter lesen

Neue Leitung fĂĽr die Ederbergland Touristik in Frankenberg

Frankenberg(pm). Die Ederbergland Touristik in Frankenberg hat eine neue Leitung. Silvia Fries-Schmidt und Judith Nölke teilen sich seit dem 1. Dezember die Stelle. Frankenbergs BĂĽrgermeister RĂĽdiger HeĂź stellte die neue Doppelspitze diese Woche vor. Das Duo folgt damit auf Silvia Ritter, die im Sommer nach mehr als sieben Jahren die Ederbergland Touristik verlassen hat. Die Ederbergland Touristik mit Sitz am Untermarkt ist der Zusammenschluss der fĂĽnf Kommunen Frankenberg, Battenberg, Hatzfeld, Allendorf und Bromskirchen. „Wir sind der erste Anlaufpunkt fĂĽr Gäste“, identifiziert sich Judith Nölke schon mit der neuen Aufgabe. „Hier…

Weiter lesen

Region Burgwald-Ederbergland zum 5. Mal als LEADER-Region anerkannt

Wetter(pm). Feierlich wurde durch Umweltministerin Priska Hinz die Urkunde ĂĽberreicht – die Region Burgwald-Ederbergland wurde erneut als LEADER-Region anerkannt. Damit startet die Region bereits in ihre fĂĽnfte Förderperiode als LEADER-Region. FĂĽr die Jahre 2023-2027 stehen ca. 4 Millionen Euro zur VerfĂĽgung, die in die Region investiert werden können. Der Vorsitzende des Vereins „Region Burgwald-Ederbergland e.V.“, RĂĽdiger HeĂź, zeigt sich hoch erfreut: „Wir sind stolz darauf, die erfolgreiche Arbeit in unserer Region fortsetzen zu können. Schon während der Erstellung der neuen `Lokalen Entwicklungsstrategie´ haben die Menschen gezeigt, dass sie mitwirken und…

Weiter lesen

Klimasparbuch gibt Tipps fĂĽr Klimaschutz im Alltag

Wetter(pm). Das am 05.06. erschienene Klimabonus-Klimasparbuch gibt viele Tipps zum Klimaschutz in der Region Burgwald-Ederbergland und der Universitätsstadt Marburg. Das Buch ist bei allen teilnehmenden Partnern des Klimabonus erhältlich und wird auĂźerdem in der Geschäftsstelle der Region Burgwald-Ederbergland in Wetter ausgegeben. Am 05.06. wurde das offizielle Erscheinen des Klimasparbuchs im Rahmen von „Tischlein-deck-dich“ gefeiert. Was ist eigentlich ein Klimasparbuch? Das Klimabonus-Klimasparbuch ist ein handliches BĂĽchlein mit regionalen Anregungen zum klimafreundlichen Leben. Aufgeteilt in die Bereiche Essen & GenieĂźen, Konsum, Mobilität, Bauen & Wohnen und GrĂĽnes Geld gibt es umsetzbare Tipps…

Weiter lesen

Neuer Vorstand in der LEADER-Region Burgwald-Ederbergland

Allendorf(pm). Am 12.05.2022 fand die 35. Mitgliederversammlung der LEADER Region Burgwald-Ederbergland e.V. im BĂĽrgerhaus in Allendorf (Eder) statt. Der Vorsitzende des Region Burgwald – Ederbergland e. V., BĂĽrgermeister RĂĽdiger HeĂź und der gastgebende BĂĽrgermeister Claus Junghenn begrĂĽĂźten die anwesenden Mitglieder und bedankten sich gleich zu Beginn herzlich beim aktuellen Vorstand der Region und allen, die an der Erstellung der Neuen Lokalen Entwicklungsstrategie beteiligt waren. Wie jedes Jahr wurde zunächst das Jahr 2021 resĂĽmiert sowie der Haushaltsabschluss 2021 und der Haushaltsplan 2022 beraten. Zusätzlich standen in diesem Jahr Neuwahlen des Vorstandes,…

Weiter lesen