Nervenfutter für Pflegekräfte

Frankenberg(pm). Der Förderverein des Kreiskrankenhauses hat in diesem Jahr einige zweckgebundene Spenden erhalten, die explizit für das Pflegepersonal in der Klinik gedacht sind. Pünktlich zum Nikolaustag erhielten die verschiedenen Stationen und Abteilungen daher einen Präsentkorb mit leckerem Inhalt für die Frühstückspause oder den kleinen Hunger zwischendurch. Weitere Körbe werden in den nächsten Wochen noch folgen, denn die Summe der Spenden ist beachtlich. Dr. Harald Schmid, 1. Vorsitzender des Fördervereins erläutert dazu: „Seit Beginn der Corona-Pandemie arbeitet besonders das Pflegepersonal an seiner Belastungsgrenze. Dabei heben viele Angehörige von Patientinnen und Patienten…

Weiter lesen

Förderverein zum Erhalt des Kurhauses gegründet

Bad Wildungen(pm). Der Einladung zur Gründungsversammlung eines Fördervereins zum Erhalt des Kurhauses als kulturelles Zentrum und dessen Einbettung in die kurörtliche Infrastruktur Bad Wildungen folgten rund 20 Personen. Unterschiedlichste Motivationen zeigten sich im Austausch von Ideen zur weiteren Nutzung und verdeutlichten, dass das Potential des Gebäudes noch längst nicht ausgeschöpft ist und nie ausgeschöpft wurde, aber in seinem historisch gewachsenen Umfeld unverzichtbar bleibt für die Tradition unserer Kurstadt. Das Kurhaus als Begegnungsstätte für Alt und Jung, Gäste und Einheimische, als Zentrum des kulturellen Lebens, mit einer modernen, zukunftsorientierten und multifunktionalen…

Weiter lesen

Vöhler Freibäder starten in die Badesaison: Badespaß für die ganze Familie

Vöhl(pm). Nach zwei Jahren Pause beginnt im Henkel-Erlebnisbad am 18. Juni die Badesaison. Auch das Freibad in Marienhagen öffnet in den nächsten Tagen seine Türen. lm Vorfeld stellte der Vöhler Bürgermeister Karsten Kalhöfer am Mittwoch, 16. Juni, dieHygienemaßnahmen vor. Die Saison steht unter dem Motto: „Mit Sicherheit Badespaß für die ganze Familie“. „lch freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr beide Schwimmbäder wieder öffnen können. Mein Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern, die die Öffnung vorbereitet haben und durch ihre Mitarbeit einen Betrieb überhaupt erst ermöglichen,“ erklärte der Vöhler…

Weiter lesen

Junior Ranger werden eingekleidet

Förderverein für den Nationalpark e.V. stiftet Jacken für Junior-Ranger-Programm Edertal-Hemfurth(pm). Der Förderverein für den Nationalpark Kellerwald-Edersee e.V. unterstützt die Junior Ranger mit Funktionsjacken. Gestern war Übergabe durch Mitglieder des Fördervereins an die Junior Ranger an der WildnisSchule. Der Förderverein für den Nationalpark Kellerwald-Edersee e.V. stiftet für das Junior-Ranger-Projekt zwanzig bedruckte Funktionsjacken. Die Jacken sind für das Projekt bestimmt und werden von Junior Rangern im Einsatz getragen. „Dann können wir sie gleich beim Bundestreffen der Junior Ranger im Nationalpark Sächsische Schweiz vom 20. bis 23. Juni 2019 anziehen“, freut sich die…

Weiter lesen

Vorsitzende des Fördervereins des Gustav-Stresemann-Gymnasiums freut sich auf die neue Herausforderung

Bad Wildungen(pm). Der Verein der Freunde und Förderer des Gustav-Stresemann-Gymnasiums in Bad Wildungen hat eine neue Vorsitzende. Anke Arnoldt betreut seit April 2019 dieses Amt und tritt so in die Fußstapfen der ehemaligen Vorsitzenden Sonja Trawalley-Wurthmann. In den letzten 5 Jahren konnte der Verein über Spenden und Mitgliedsbeiträge Anschaffungen für die Schüler im Wert von über 30.000 Euro möglich machen. Hierunter fallen vor allem die Musikinstrumente, der Wasserspender, die Sonnenliegen auf dem Schulhof, die ActiveBoards und die vielen anderen Lehrmittel und kleinen Dinge, die das Schulleben schöner machen. Zuletzt war…

Weiter lesen