NationalparkZentrum wegen Wartungsarbeiten geschlossen

WildtierPark Edersee weiterhin geöffnet Vöhl-Herzhausen/Edertal-Hemfurth(pm/od). In den Nationalparkeinrichtungen stehen in der besucherärmeren Jahreszeit Instandhaltungsarbeiten an: Im NationalparkZentrum Kellerwald werden an den Ausstellungsmodulen Wartungsarbeiten durchgeführt und im WildtierPark Edersee Bäume gefällt. Wegen der Wartungsarbeiten bleiben das NationalparkZentrum sowie der GastRaum noch bis zum 28. Januar geschlossen. Ab Samstag, 29. Januar, hat das NationalparkZentrum wieder geöffnet. Der GastRaum bleibt bis Ende Januar geschlossen und behält sich für Februar vor, kurzfristig zu entscheiden, ob er öffnet. Aktuelle Informationen können der Webseite des Nationalkparks entnommen werden. Auf dem Parkplatz des WildtierParks und im WildtierPark…

Weiter lesen

Weg von Emdenau zum Tannendriesch im Nationalpark ab 17. Januar gesperrt

Renaturierung: Verrohrungen im Verlauf des Klingesebachs werden entfernt Bad Wildungen(pm/od). In der kommenden Woche geht es, soweit das Wetter mitspielt, mit den Arbeiten zur Gewässerrenaturierung im Nationalpark Kellerwald-Edersee weiter: Ab 17. Januar werden am Klingesebach oberhalb des Zugangs von Emdenau Richtung Tannendriesch Verrohrungen im Bachverlauf entfernt. Während der Bauarbeiten muss der Weg bis zum Tannendriesch bis voraussichtlich 29. Januar vollständig gesperrt werden. Die Arbeiten unterhalb der Traddelbornquelle an der Bathildisstraße zwischen Tannendriesch und Elisabether Platz im oberen Bereich des Küchengrundes konnten Ende vergangenen Jahres bereits erfolgreich abgeschlossen werden. Die Renaturierung…

Weiter lesen

Günter Hoenselaar feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum

Naturschutzthemen bestimmten seinen Werdegang von Beginn an Bad Wildungen(pm/od). Günter Hoenselaar begeht am 11. Januar sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Der studierte Forstingenieur blickt mit Stolz und Freude auf vier Jahrzehnte seines Berufslebens zurück: „Nach etlichen beruflichen Stationen und einer bewegten Zeit habe ich mit der Anstellung beim Nationalparkamt Kellerwald-Edersee meine berufliche Erfüllung gefunden“, sagt Hoenselaar. „Schon als Kind hat mich alles, was kreucht und fleucht, sehr interessiert und schon früh meinen späteren beruflichen Weg in den Naturschutz geebnet.“ Von Beginn an setzte Hoenselaar mit Naturschutzthemen Akzente und geht in seiner heutigen…

Weiter lesen

Januar-Wanderungen von Naturpark und Nationalpark abgesagt

WildtierPark und NationalparkZentrum bleiben geöffnet Bad Wildungen(pm).  Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken, werden auch im Januar 2022 die Veranstaltungen von Naturpark und Nationalpark Kellerwald-Edersee ausfallen. Darüber hinaus bleibt die KellerwaldUhr in Frankenau weiterhin geschlossen. Der WildtierPark Edersee in Edertal-Hemfurth und das NationalparkZentrum in Vöhl-Herzhausen haben mit entsprechenden Corona-Auflagen bis auf weiteres geöffnet. Der Shop im WildtierPark ist allerdings nach wie vor nicht in Betrieb. Das NationalparkZentrum schließt vom 10.01.2022 bis 28.01.2022 aufgrund der jährlichen Wartungsarbeiten. Naturpark- und Nationalparkverwaltung in Bad Wildungen sind während der Öffnungszeiten telefonisch und…

Weiter lesen

Nationalpark-Wandkalender 2022 ab sofort erhältlich

Unter dem Titel „Wasser“ begleiten dreizehn tolle Motive durch das Jahr Bad Wildungen(pm). Der Nationalpark Kellerwald-Edersee präsentiert jährlich einen Wandkalender mit Motiven aus dem Schutzgebiet direkt vor der Haustür: Dreizehn jahreszeitlich passende Fotos von Fotografen aus der Region stellen dieses Mal eindrucksvoll den Lebensraum Wasser dar. Mit dem Edersee und den rund 1.000 Quellen allein im Nationalpark spielen die Lebensräume am und im Wasser im Verbund mit den Buchenwäldern eine wichtige Rolle für unsere biologische Vielfalt. Ein ganzes Jahr lang begleiten Sie die ansprechenden Fotos des Wandkalenders, der ab sofort…

Weiter lesen