Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus und Rassismus: Demokratie stärken und wehrhaft machen

Kassel(pm). Eine Delegation der SPD Waldeck-Frankenberg traf sich mit dem Mobilen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus und Rassismus – fĂĽr demokratische Kultur in Hessen e.V. – kurz MBT Hessen. Es wurde 2003 in Kassel als erstes Mobiles Beratungsteam in Westdeutschland gegrĂĽndet. Die Landtagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Dr. Daniela Sommer sagt: „Unsere Demokratie ist gefestigt und dennoch zerbrechlich und muss immer verteidigt werden. Sie ist keine Selbstverständlichkeit. Sie war es nie – und sie darf auch nie zu einer Selbstverständlichkeit werden. Immer wurde hart fĂĽr einen demokratischen Staat gerungen und gekämpft. Es gab Versuche, neue…

Weiter lesen

Aktionswochen im Kreis Paderborn im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

Buntes Programm an unterschiedlichen Veranstaltungsorten Kreis Paderborn (krpb). „Misch dich ein“ ist das diesjährige Motto der zweiwöchigen „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ (19.3.-2.4.2023). Die Aktionswochen sollen auf die Herausforderung Rassismus aufmerksam machen und geben gleichzeitig Handlungsmöglichkeiten zur Förderung von Toleranz, Vielfalt und Zivilcourage. Ein weiteres Ziel im Kreis Paderborn ist es, auf die verschiedenen Akteure, die sich gegen Rassismus und fĂĽr gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzen, aufmerksam zu machen und diese sichtbarer zu machen, um so eine bessere Vernetzung zu ermöglichen. Im Kreis Paderborn werden die Aktionswochen gegen Rassismus 2023 vom DemokratieBĂĽro des Kreises Paderborn mit…

Weiter lesen

Wanderausstellung „Out of the box“ in Hans-Viessmann Schule und Stadtmuseum gezeigt

Netzwerk fĂĽr Toleranz sucht neue Ausstellungsorte im Landkreis Frankenberg/Bad Wildungen(pm). Was ist Rassismus und warum beschäftigt er uns schon seit der Antike? Wo beginnen Vorurteile und was ist unter dem Begriff „othering“ zu verstehen? Mit diesen und vielen weiteren Fragen zum Thema, wurden die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der Hans-Viessmann-Schule durch die Ausstellung „Out of the box“ geleitet, die dort ĂĽber 2 Wochen zu sehen war. „Vielen von ihnen war bisher nicht bewusst wie weit verbreitet Rassismus auch in unserer Gesellschaft ist“, erklärt Schulsozialarbeiterin Klara Breil. Durch ihr Engagement ist die…

Weiter lesen

Vermittlerin fĂĽr Rassismuskritik in der Wewelsburg

Lesung der Autorin Tupoka Ogette im Burgsaal Kreis Paderborn (krpb). Das Kreismuseum Wewelsburg begrĂĽĂźt am Donnerstag, 17. November, die Autorin Tupoka Ogette zur Lesung aus ihrem Buch „UND JETZT DU. Rassismuskritisch leben“. Die Autorin erläutert, wie man Rassismus erkennen und gegen ihn angehen kann. Sie wird als die deutsche Vermittlerin fĂĽr Rassismuskritik bezeichnet und gibt konkrete Anregungen zum rassismuskritischen Leben – unter Freunden, in der Familie, in der Schule, in Freizeit und Beruf. Ogette ist seit 2012 bundesweit als Beraterin und Trainerin im Bereich Rassismuskritik tätig. Die Lesung findet in…

Weiter lesen

Das Demokratie Büro „Vielfalt lieben“ im Kreismuseum Wewelsburg neu aufgestellt

Kreis Paderborn(KRPB). Das Demokratie BĂĽro „Vielfalt lieben“ setzt sich fĂĽr die Präventionsarbeit gegen Rechtsextremismus und Rassismus im Kreis Paderborn ein. Das BĂĽro mit Sitz im Kreismuseum Wewelsburg vereint seit 2019 das Landesprogramm „NRWeltoffen“ und das Bundesprogramm „Demokratie leben!“, um gemeinsam die demokratie- und toleranzfreundlichen Strukturen im Kreis zu stärken und den Austausch der Akteurinnen und Akteure zu fördern. Nun ist es um ein weiteres Projekt gewachsen. Seit Kurzem ist auch die Regionalkoordination des bundesweiten Schulnetzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SoR-SmC) Teil des Teams. Das Schulnetzwerk „Schule ohne…

Weiter lesen