20 Jahre Polizeioldtimer Museum Marburg mit Sommerfest

Marburg(pm). Am Sonntag, 3. September, feiert der Polizei-Motorsport-Club Marburg (PMC) sein allseits beliebtes Sommerfest mit einem groĂźen Rahmenprogramm. Der ehrenamtliche Betreiber des 1. Deutschen Polizeioldtimer Museums in Marburg feiert gleichzeitig auch das 20jährige Bestehen dieses einzigartigen Museums. Am letzten Feriensonntag in Hessen bieten die Marburger Museumsmacher in der Zeit von 10 bis 17 Uhr ein wirkliches Highlight mit auĂźergewöhnlichen Attraktionen. Es soll fĂĽr die hessischen SchĂĽler und SchĂĽlerinnen ein krönender Abschluss der Sommerferien sein. Die ehrenamtlichen Macher des Museums wollen insbesondere den zahlreichen Kindern am letzten Ferientag etwas Besonderes bieten. NatĂĽrlich sind…

Weiter lesen

Konzertreise des CulturClub Battenberg zum Ulla Meinecke Konzert

Wagonhallen Marburg 4. März 2023 — 18 Uhr 30 ab Battenberg Battenberg(pm). Nach langer „Corona Pause“ organisiert der CulturClub Battenberg wieder eine Konzert Fahrt. Mit dem Bus geht es am Samstag, den 4,März 2023 um 18 Uhr 30 Uhr in die Waggonhallen nach Marburg zu einer Ikone der 80er Jahre: Ulla Meinecke die während ihrer Tour 2023 in der Universitätsstadt eines ihrer Konzerte gibt. Die Meinecke ist aufgewachsen im landwirtschaftlich geprägten Umfeld von Wallau (Lahn) am SĂĽdrand des Rothaargebirges, Ulla Meinecke zog 1966 nach Frankfurt am Main, wo sie mit…

Weiter lesen

Mozart, Rachmaninoff und Weill in der Kulturhalle Frankenberg

Sinfoniekonzert der Marburger Philharmonie Frankenberg(pm). Am Samstag, 28.Januar 2023 um 19:00 Uhr spielt die Marburger Philharmonie ein sinfonisches Winterkonzert in der Kulturhalle in Frankenberg. Der Schwerpunkt liegt auf spätromantischer Musik und Werken des 20.Jahrhunderts: Im Mittelpunkt wird die 2.Sinfonie von Kurt Weill stehen, auĂźerdem wird das bekannte Klavierkonzert Nr. 2 von Rachmaninoff zur AuffĂĽhrung kommen, sowie die OuvertĂĽre zu Mozarts Oper „Cosi fan tutte“. Kurt Weill ist heute besonders fĂĽr seine BĂĽhnenwerke – allen voran die Dreigroschenoper – bekannt. Seine wenigen Instrumentalwerke erfahren wenig Aufmerksamkeit und werden, völlig zu Unrecht,…

Weiter lesen

Blinde und sehbehinderte SchĂĽler forschen auf den Spuren der Wildkatze

Inklusives Wildkatzenmodul von der Carl-Strehl-Schule erprobt Vöhl-Herzhausen(pm). Das inklusive Wildkatzenmodul erprobten SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der Carl-Strehl-Schule aus Marburg am gestrigen Donnerstag zum ersten Mal – unter ihnen waren sehbehinderte und blinde Kinder, aber auch sehende. Gemeinsam forschten sie im und am NationalparkZentrum Kellerwald auf den Spuren der Wildkatze, erfuhren Interessantes ĂĽber ihr Aussehen, ihren Lebensraum sowie ihre Verbreitung im hiesigen Nationalpark. Über die beiden weichen Felle der Haus- und Wildkatze streichen Enie, Elea und Max mit ihren flachen Händen. Die Drei sind SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der fĂĽnften Klasse der Carl-Strehl-Schule (CSS)…

Weiter lesen

Haftbefehle gegen zwei 14-Jährige wegen versuchten Totschlags

Marburg(ots). Zwei bereits polizeibekannte 14-Jährige Beschuldigte stehen unter dem dringenden Tatverdacht des versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung. Die zuständige Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Marburg erlieĂź die von der Staatsanwaltschaft Marburg beantragten Haftbefehle. Beide Beschuldigte befinden sich in Untersuchungshaft. Am Montag, 17. Oktober, kam es zwischen 20.30 und 21.15 Uhr vor der Mensa an den Lahnterrassen zu einer Auseinandersetzung, bei der nach derzeitigem Ermittlungsstand mehrere Personen auf einen 25 Jahre alten Mann eintraten und einschlugen. Der Mann wurde zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Bereits kurz nach der Tat…

Weiter lesen