Ein Wochenende voll Film

Volkmarsen/Bad Wildungen(pm). Das „Netzwerk fĂĽr Toleranz“ präsentiert zwei Filmveranstaltungen am ersten Oktoberwochenende. Gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Volkmarsen lädt das Netzwerk zum Film „Beckenrand Sheriff“ ein. AuĂźerdem zeigt das Netzwerk gemeinsam mit dem mobilen Kino Willingen im Rahmen der Interkulturellen Woche in Bad Wildungen-Reinhardshausen den Film „Monsieur Claude – Sein groĂźes Fest“. Am Samstag, den 01. Oktober um 18:30 Uhr öffnet die evangelische Kirche Volkmarsen ihre TĂĽren fĂĽr alle Kinofans. Die Komödie „Beckenrand Sheriff“ aus dem Jahr 2021 thematisiert ein vielerorts bekanntes Problem: Das örtliche Freibad muss geschlossen werden, weil…

Weiter lesen

Open Air Kino in historischer Kulisse

Kino-Erfolg “Schmetterlinge im Ohr” im Schlossgarten der Wewelsburg Kreis Paderborn(KRPB). Was könnte schöner sein, als an einem lauen Sommerabend unter freien Himmel einen unterhaltsamen Film zu genieĂźen? Am Freitag, 26. August, findet bereits zum fĂĽnften Mal ein Open Air Kino im Schlossgarten der Wewelsburg in Kooperation zwischen dem Kreismuseum Wewelsburg und dem Kino Pollux by Cineplex Paderborn statt. In diesem Jahr steht der Sensations-Hit aus Frankreich „Schmetterlinge im Ohr“ auf dem Programm. Einlass ist um 19 Uhr. Der Film beginnt bei Einbruch der Dunkelheit. Passend zum Film werden Kinosnacks und…

Weiter lesen

Toleranter Filmsommer: Netzwerk für Toleranz lädt ins Open Air Kino ein

Lichtenfels-Rhadern(pm). Das Netzwerk fĂĽr Toleranz Waldeck-Frankenberg, die Kirchengemeinde Lichtenfels und der SG Lichtenfels laden alle Kinofans am 29. Juli zu einer besonderen OpenAir Kino Veranstaltung auf dem Sportplatz zwischen Rhadern und Dalwigksthal ein. Gezeigt wird der preisgekrönte Film „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“, der jĂĽngst bei der Berlinale Premiere feierte. Die FilmvorfĂĽhrung startet bei Anbruch der Dunkelheit und ist kostenfrei. „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ zeigt den Kampf der deutsch-tĂĽrkischen Mutter gegen die US-amerikanische Justiz, um ihren zu Unrecht inhaftierten Sohn aus Guantanamo zu befreien. Der Film beruht…

Weiter lesen

Landkreis und Cine K Korbach zeigen den Film „Die Unbeugsamen“

Korbach(pm). Zwischen 1949 und 1990 war die Präsenz weiblicher Politiker ein Prozess, der erst Einzug in die Machstrukturen amtierender Männer halten musste. Dennoch leisteten mehrere Frauen in Westdeutschland wichtige Vorarbeit, um Teil demokratischer Entscheidungen zu werden. Den dazugehörigen Film zeigen das FrauenbĂĽro des Landkreises und das Cine K Korbach am 8. Dezember ab 18 Uhr zum vergĂĽnstigten Eintrittspreis unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln. Interessierte können sich gern anmelden. Damals waren vor allem Männer fĂĽr das politische Tagesgeschäft zuständig. Frauen mussten sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen mit harter Pionierarbeit…

Weiter lesen

Kino und Popcorn unter freiem Himmel in Frankenberg

Frankenberg(pm). Die Stadt Frankenberg (Eder) veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Bähr Filmtheaterbetrieben sowie dem Film- und KinobĂĽro Hessen e.V. auch in diesem Jahr wieder ein Open-Air-Kino auf dem Burgberg. Nach dem Erfolg im letzten Jahr sind dieses Jahr insgesamt vier Vorstellungen geplant. Am Freitag, 10. September, wird um 20 Uhr die Komödie „Catweazle“ mit Otto Waalkes in der Hauptrolle gezeigt. Am Samstag, 11. September, läuft die Krimikomödie „Kaiserschmarrndrama“, am 12. September das Roadmovie-Drama „Nomadland“. Am Montag, 13.9. findet eine Benefizvorstellung statt. Gezeigt wird der Film „Master Cheng in Pohjanjoki“. Der…

Weiter lesen