„Kids for Nature“ sucht Naturforscher und Energiesparfüchse

EWF-Förderinitiative verlängert Bewerbungsfrist
Landkreis Waldeck-Frankenberg, Bad Zwesten, Breuna, Fritzlar, Trendelburg(pm). Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause ruft die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) Schulen, Kitas und Vereine wieder dazu auf, sich mit Projekten aus den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Gartenbau oder Energie für die Förderinitiative „Kids for Nature“ zu bewerben. Da die Corona-Lage in den Kitas und Schulen weiterhin angespannt ist, wird die Bewerbungsfrist in diesem Jahr bis zum 30. April verlängert. „Vor allem Kinder und Jugendliche haben zwei schwere Jahre hinter sich. Mit dem Neustart unserer Initiative wollen wir nicht nur den Umwelt- und Naturschutz wieder stärker in den Fokus rücken, sondern den jungen Menschen auch die Möglichkeit geben, den Blick wieder nach vorn zu richten“, so Stefan Schaller, Geschäftsführer der EWF.

Werbung auf EDR

Seit 15 Jahren unterstützt das Unternehmen mit seiner Förderinitiative Kinder und Jugendliche, die sich für den Umwelt- und Naturschutz in der Region einsetzen, und würdigt so ihr Engagement. Das jährlich verfügbare Preisgeld erwirtschaftet die Solaranlage auf dem Dach des Kundenzentrums in Bad Arolsen. Darüber hinaus stellt der Energiedienstleister weitere 1.500 Euro Preisgeld für besonders herausragende Bewerbungen bzw. Projekte bereit. Seit dem Start der Initiative hat die EWF mehr als 50.000 Euro (Zeitraum 2008 bis 2020) für „Kids for Nature“-Projekte bereitgestellt.

Werbung auf EDR

Bewerbungsfrist endet am 30. April

Die Förderinitiative des kommunalen Energieversorgers lockt in diesem Jahr mit einem besonders gut gefüllten Fördertopf, denn die im vergangenen Jahr nicht vergebenen Fördermittel kommen in diesem Jahr oben drauf. Der unabhängigen Jury, die über die Vergabe der Mittel entscheidet, stehen damit – inklusive Sonderpreisgeld – rund 6.700 Euro für die Vergabe zur Verfügung. Schulen und Kindergärten, Vereine und Verbände, Organisationen und Initiativen, die Kindern und Jugendlichen Umwelt- und Naturschutz in der Region nahebringen, sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Weitere Informationen zu „Kids for Nature“ sowie die Teilnahmebedingungen und eine Bewerbungs-Checkliste finden Interessenten unter www.ewf.de/kids-for-nature.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.