Ausbildung beendet: Landkreis ehrt erfolgreiche Absolventen

Korbach(pm). Ob Verwaltungsfachangestellte oder -fachwirte, Fachinformatiker, Lebensmittelkontrolleure oder Bachelor-Studierende: Zahlreiche Absolventen haben auch in diesem Jahr wieder ihre Aus- und Weiterbildungen beim Landkreis Waldeck-Frankenberg abgeschlossen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden sie zu ihren erfolgreichen Leistungen beglĂĽckwĂĽnscht. Ihre Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte haben Celine Fackiner, Lea Frese, Yannik Meyer, Sophia SchĂĽrmann und Hendrik Wilke erfolgreich abgeschlossen. Des Weiteren hat Nico Schäfer seine Ausbildung als Fachinformatiker sehr erfolgreich beendet. Lea FrieĂź und Anica Richter sind nach Beendigung ihres Bachelor-Studiums zu Beamtinnen auf Probe ernannt worden. Weiterhin hat Katharina Riehl ihre FortbildungsprĂĽfung zur…

Weiter lesen

Mehr Lebensräume für Insekten und Kleinlebewesen schaffen

Korbach(pm). Seit einigen Jahren ist der Trend festzustellen, Gärten von blĂĽhenden Naturräumen in betonierte SteinwĂĽsten zu verwandeln. Wurde frĂĽher die Arbeit im eigenen Garten als Ausgleich zur beruflichen Tätigkeit und als Möglichkeit verstanden, in direkten Kontakt mit der Natur zu kommen, so verstehen heute immer mehr Menschen derartige Tätigkeiten als Belastung, die man möglichst vermeiden sollte – mit fatalen Folgen fĂĽr die Natur. Landrat Dr. Reinhard Kubat ruft dazu auf, dem entgegenzuwirken. Gärten sind ideale Lebensräume etwa fĂĽr Bienen, die ihrerseits auch wieder wichtig fĂĽr die Funktion bestimmter Prozesse sind.…

Weiter lesen

Landkreis heißt neue Auszubildende und Anwärter willkommen

Korbach(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg bietet jedes Jahr Ausbildungs- und Studienplätze fĂĽr engagierte und einsatzfreudige Nachwuchskräfte an. So beginnen in diesem Jahr vier junge Damen und sieben junge Herren ihre Ausbildung oder Beamtenlaufbahn bei der Kreisverwaltung – und wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde willkommen gehei-Ăźen. Die Auszubildenden zu Verwaltungsfachangestellten werden in den nächsten drei Jahren diverse Fachdienste in Korbach und in der Verwaltungsstelle Frankenberg durchlaufen. Den schulischen Teil der Ausbildung werden sie an den Beruflichen Schulen in Korbach so-wie am Verwaltungsseminar Kassel ablegen. DarĂĽber hinaus werden vier Beamtenanwär-ter des gehobenen…

Weiter lesen

Sozialpsychiatrischen Dienst – Ansprechpartner in akuten Krisen

Dr. Daniela Sommer und Dr. Edgar Franke besuchten sozialpsychiatrischen Dienst (SpDi) des Landkreises Waldeck-Frankenberg Korbach(pm). Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Dr. Daniela Sommer und Dr. Edgar Franke haben gemeinsam mit der Kreistagsvorsitzenden Iris Ruhwedel und der ehemaligen Krankenpflegeschulleiterin Ruth Piro-Klein den sozialpsychiatrischen Dienst des Landkreises Waldeck-Frankenberg besucht. Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese begrĂĽĂźte die Anwesenden. Dr. Britta Dittmer, die ärztliche Leiterin des sozialpsychiatrischen Dienstes fĂĽhrte in die Thematik ein und erläuterte: „Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet Beratung und Hilfe fĂĽr Menschen mit Schwierigkeiten im Alter oder bei PflegebedĂĽrftigkeit, psychischen Problemen, Suchtverhalten. Betroffene…

Weiter lesen

15 neue Betreuungsplätze: Landkreis fördert Erweiterung der Kita Willingen

Willingen(pm). Die Evangelische Kindertagesstätte in Willingen wird erweitert: Mit Hilfe von rund 250.000 Euro an Bundesmitteln, die der Landkreis der Gemeinde zur VerfĂĽgung stellt, soll in spätes-tens zwei Jahren ein Anbau fĂĽr eine neue Kita-Gruppen realisiert werden. Es entstehen 15 neue Betreuungsplätze. Den entsprechenden Förderbescheid ĂĽbergab der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter des Fachdienstes Jugend Andreas Strake bei einem Besuch in der Kindertagesstätte an den BĂĽrgermeister der Gemeinde Willingen Thomas Trachte und Pfarrer Christian Röhling. Alle vier Kindergärten in der Gemeinde befinden sich in der Trägerschaft…

Weiter lesen