EWF-Azubi Noovin Warnack holt Bronze im Wettkampf des E-Handwerks

Landkreis Waldeck-Frankenberg, Bad Zwesten, Breuna, Fritzlar, Trendelburg(pm). Der Aufsichtsratsvorsitzende der Energie Waldeck-Frankenberg, Landrat Dr. Reinhard Kubat, gratulierte am 8. Dezember zusammen mit Geschäftsführer Stefan Schaller dem Drittplatzierten des Bundesleistungswettbewerbs der Elektrotechniker 2021, Noovin Warnack. Er war der dritte EWF-Azubis in der 70-jährigen Geschichte des Leistungswettbewerbs, der mit seiner Leistung den dritten Platz erreicht hat. Nach seiner Gesellenprüfung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik bei der Elektroinnung Waldeck-Frankenberg nahm Noovin Warnack als Innungs- und Kammersieger am hessischen Landeswettbewerb teil. Dort qualifizierte er sich als Landessieger für den Bundeswettbewerb. Im Finale in…

Weiter lesen

Lehre mit assistierter Ausbildung meistern

Hilfe der Arbeitsagentur jetzt noch umfangreicherKorbach(pm). Ausbildungsplätze zu besetzen oder eine Ausbildung erfolgreich zu beenden sind häufig eine Herausforderung. Manchmal stehen Sprach- bzw. Lernschwierigkeiten und organisatorische Hindernisse im Weg. Dann unterstützt die Agentur für Arbeit Korbach mit dem weiterentwickelten Instrument Assistierte Ausbildung (AsA) noch umfangreicher als bisher. Die AsA wurde mit den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) zu einem Förderinstrument zusammengeführt. Mit AsA unterstützt die Arbeitsagentur Korbach junge Menschen während ihrer betrieblichen Ausbildung. Voraussetzung ist, dass sie diese nicht beginnen, fortsetzen oder erfolgreich abschließen können. Erkennbar wird das zum Beispiel an schlechten…

Weiter lesen

Ausbildung ist Investition in die Zukunft

Wiesbaden(pm). Der hessische Ausbildungsmarkt bekommt die starken Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren. Ausbildungen sind gefährdet und die unsichere Entwicklung der Pandemie erschwert Prognosen zur Geschäftsentwicklung. Zahlreiche Branchen verzeichnen Umsatzeinbrüche. Das Land kann aktiv für Angebote sorgen, um den Ausbildungsmarkt zu unterstützen und die Attraktivität zu erhöhen. Dr. Daniela Sommer, Hochschulpolitische Sprecherin der SPD im Hessischen Landtag: „Das Ziel ist, die Gleichwertigkeit von Beruflicher und Akademischer Bildung herzustellen. Jede und jeder soll seinen Berufswunsch nach den persönlichen Fähigkeiten wählen können – unabhängig von einer angeblichen ‚Höherwertigkeit‘ der akademischen Berufe.“ Die duale…

Weiter lesen

Schulpakt für die Landwirtschaft: Aus- und Weiterbildung muss zukunftsorientiert gestaltet werden

Wiesbaden(pm). „An die Landwirtinnen und Landwirte werden mittlerweile immer höhere Anforderungen gestellt. Gleichzeitig stehen sie aufgrund der Klimakrise zunehmend vor Herausforderungen wie Wasserknappheit und Extremwetter. Um ihre Betriebe erfolgreich bewirtschaften und führen zu können ist ein breitgefächertes Wissen zu verschiedensten Themenbereichen erforderlich. Deswegen ist es wichtig, dass wir in der vergangenen Woche, pünktlich zu Beginn des Schuljahres, den Schulpakt für die landwirtschaftlichen Fachschulen fortschreiben konnten“, sagte Landwirtschaftsministerin Priska Hinz, die den Pakt gemeinsam mit dem Präsidenten des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, dem Vorsitzenden der Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen, Tim…

Weiter lesen

Klick dich in deine Zukunft!

Digitale Ausbildungsmesse von drei Arbeitsagenturen am 14. SeptemberNordhessen/Osthessen(pm). „Klick dich in deine Zukunft!“ ist der Titel der digitalen Ausbildungsmesse rund um Ausbildung und Studium am Dienstag, 14. September 2021, von 10 Uhr bis 16 Uhr unter www.webmessen.de. Zahlreiche Ausbildungsbetriebe sowie Bewerberinnen und Bewerber aus ganz Nord- und Osthessen können sich dann digital treffen und im direkten Chat kennenlernen. Vorträge runden dieses erstmalige Angebot der Arbeitsagenturen Kassel, Korbach und Bad Hersfeld-Fulda ab. Rund 90 Ausbildungsbetriebe der Region nehmen teil. Auch seitens potentieller Bewerber wird ein großes Echo erwartet. „Die Pandemie hat…

Weiter lesen