Schnuppern in der Arbeitswelt

Agentur für Arbeit Korbach bietet einjährige Praktika für Fachoberschülerinnen und -schüler anKorbach(pm). Wie sieht der Arbeitsalltag in der Agentur für Arbeit aus? Welche Dienstleistungen sind hier unter einem Dach gebündelt? Fachoberschülerinnen und -schüler können mittels eigener Erfahrung diese Fragen beantworten. Denn die Arbeitsagentur Korbach bietet Schülern, die ein Pflichtpraktikum für ihren Schulbesuch absolvieren müssen, die Gelegenheit, die Arbeitswelt auch zu ihrer persönlichen Berufsorientierung kennenzulernen. Die Praktikanten sind je nach Vorgabe der jeweiligen Schule an zwei bis drei Tagen pro Woche Vollzeit in der Arbeitsagentur tätig. Dort lernen sie durch Hospitation…

Weiter lesen

Erst Praktikum – dann Arbeitsvertrag

Sandra Wiesner hat nach Bildungsmaßnahme eine Stelle gefundenKorbach(pm). „Jeder Tag ist anders. Ich weiß morgens nicht, was auf mich zukommt.“ Diese Abwechslung im Arbeitsalltag gefällt Sandra Wiesner sehr. Sie hat bis vor kurzem an einer Bildungsmaßnahme für Berufsrückkehrer teilgenommen und dabei das Praktikum im BMW-Autohaus Wahl in Korbach absolviert. Das hat für beide Seiten so gut geklappt, dass die 28-Jährige seit Mitte August dort mit 20 Wochenstunden sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist. Sandra Wiesner, die früher in der Metallbearbeitung arbeitete, war nach der Elternzeit ein halbes Jahr arbeitslos. Ab Mai nahm sie…

Weiter lesen

Schnuppern in der Arbeitswelt

Agentur für Arbeit Korbach bietet einjährige Praktika für Fachoberschüler an Korbach(pm). Wie sieht der Arbeitsalltag in der Agentur für Arbeit aus? Welche Dienstleistungen sind hier unter einem Dach gebündelt? Fachoberschülerinnen und -schüler können mittels eigener Erfahrung diese Fragen beantworten. Denn die Arbeitsagentur Korbach bietet Schülern, die ein Pflichtpraktikum für ihren Schulbesuch absolvieren müssen, die Gelegenheit, die Arbeitswelt auch zu ihrer persönlichen Berufsorientierung kennenzulernen. Die Praktikanten sind je nach Vorgabe der jeweiligen Schule an zwei bis drei Tagen pro Woche Vollzeit in der Arbeitsagentur tätig. Dort lernen sie durch Hospitation in…

Weiter lesen

Jung und männlich – im Pflegeheim der Renner

Bildungs- und Integrationszentrum ermöglicht Schülern Praktika am Wochenende Kreis Paderborn(krpb). Teenager, die freiwillig am Wochenende arbeiten? „Manche Eltern halten das für ein Gerücht, aber so etwas gibt es wirklich!“, lacht Petra Münstermann vom Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises Paderborn, die selbst Mutter eines Teenagers ist. Beim Projekt „Schule und Betrieb am Samstag“ (SchuBS) machen Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse genau das: An zehn beziehungsweise 20 Wochenenden lernen sie in Pflegeeinrichtungen oder Technikbetrieben den Arbeitsalltag kennen. Finanziert wird das Projekt vom Kreis Paderborn und der Agentur für Arbeit.…

Weiter lesen

Schnuppern in der Arbeitswelt

Agentur für Arbeit Korbach bietet einjährige Praktika für Fachoberschüler an Korbach(pm). Wie sieht der Arbeitsalltag in der Agentur für Arbeit aus? Welche Dienstleistungen sind hier unter einem Dach gebündelt? Fachoberschüler können mittels eigener Erfahrung diese Fragen beantworten. Denn die Arbeitsagentur Korbach bietet Schülern, die ein Pflichtpraktikum für ihren Schulbesuch absolvieren müssen, die Gelegenheit, die Arbeitswelt auch zu ihrer persönlichen Berufsorientierung kennen zulernen. Die Praktikanten sind je nach Vorgabe der jeweiligen Schule an zwei bis drei Tagen pro Woche Vollzeit in der Arbeitsagentur tätig. Dort lernen sie durch Hospitation in den…

Weiter lesen