Naturwälder im Nordosten Rumäniens

Vortrag am Internationalen Tag des Baumes Bad Wildungen(pm). Am Donnerstag, 25. April, dem Internationalen Tag des Baumes, findet von 19:30 bis 21:00 Uhr ein spannender Vortrag mit anschließendem Forum zum Thema „Naturwälder im Nordosten Rumäniens“ im Nationalparkamt in Bad Wildungen statt. Von den Flussauen bis in die Hochlagen der Karpaten sind Urwaldreste zu finden, die heute als wertvolle Schutzgebiete mit einzigartigen Waldformationen und hoher Biodiversität geschützt werden. Eine Gruppe von hessischen Förstern und Naturschützern hatte im vergangenen Sommer die Gelegenheit eine Reise durch dieses Gebiet zu unternehmen. Dr. Jürgen Willig, Mitarbeiter…

Weiter lesen

Nationalpark Kellerwald-Edersee feiert 20-jähriges Jubiläum

Blick auf bewegte Historie des Schutzgebiets Bad Wildungen(pm). . Mit einem großen Festakt in der Wandelhalle in Bad Wildungen wurde am gestrigen Donnerstag das 20-jährige Jubiläum des Nationalparks Kellerwald-Edersee gefeiert. Unter den Gratulanten war auch Hessens neuer Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Weinbau, Forsten, Jagd und Heimat Ingmar Jung. Jung zeigte sich beeindruckt von dem 7.688 Hektar großen Gebiet in Nordhessen, das einen für Hessen typischen naturnahen Rotbuchenwald schützt. In seiner Glückwunschrede würdigte er die Entwicklung des einzigen Nationalparks in Hessen: „Der Nationalpark zeigt, dass es möglich ist, Natur- und…

Weiter lesen

Festakt zum 20-jährigen Jubiläum des Nationalparks Kellerwald-Edersee

Feierstunde am 11. April in der Wandelhalle Bad Wildungen(pm). Am Donnerstag, 11. April, findet auf Einladung des neuen Forstministers Ingmar Jung in der Wandelhalle in Bad Wildungen der feierliche Festakt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Nationalparks Kellerwald-Edersee statt. In seiner Festrede wird Minister Jung dem Nationalpark seine Glückwünsche zum runden Geburtstag überbringen. Regierungspräsident Mark Weinmeister, Landrat Jürgen van der Horst, Bad Wildungens Bürgermeister Ralf Gutheil und Nationalparkleiter Manuel Schweiger werden Grußworte sprechen. Daran wird sich ein „Gespräch im Wald“ anschließen, durch das hr-Moderator Stephan Hübner führen wird und wichtige Meilensteine…

Weiter lesen

Zur Oster-Rallye in den WildtierPark Edersee: Rätselspaß und Spiel

Edertal-Hemfurth(pm). Mit der Oster-Rallye bietet der WildtierPark Edersee am Ostermontag, 1. April, von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr ein besonderes Erlebnisangebot – insbesondere für Familien mit Kindern. Die Oster-Rallye verspricht an verschiedenen Stationen im WildtierPark jede Menge Rätselspaß und spielerische Aktionen wie Fichtenzapfenwerfen oder das Erforschen der Fühlkästen. Eine Rätselaufgabe wird auch sein, die bunten Ostereier, die im WildtierPark versteckt sind, zu zählen. Wer die Oster-Rallye erfolgreich absolviert, darf sich auf eine kleine Überraschung freuen. Neben dem WildtierPark Edersee, der bereits seit 1. März täglich von 10:00 Uhr bis 18:00…

Weiter lesen

Nationalparkplanung für das Erweiterungsgebiet beginnt

Erarbeitung einer Planungsgrundlage mit allen Interessensgruppen Bad Wildungen(pm). Am gestrigen Montag fand für das Erweiterungsgebiet des Nationalparks eine erste Auftaktveranstaltung zur Nationalparkplanung in Bad Wildungen statt. Im Zuge der bereits im Jahr 2020 vollzogenen Erweiterung des Nationalparks um rund 2.000 Hektar nördlich und östlich des Edersees gilt es, den bestehenden Nationalparkplan bis Ende 2025 um einen Teilplan für das Erweiterungsgebiet zu ergänzen. „Mit Blick auf den ergänzenden Teilplan werden wir genauso transparent agieren wie das in der Vergangenheit bei der Erarbeitung des Nationalparkplans der Fall war und ihn gemeinsam mit…

Weiter lesen