DrauĂźen sein und die Jahreszeiten erleben

Nationalpark-Ranger Thomas Kull feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum Bad Wildungen(pm).  Am heutigen Montag bekam Ranger Thomas Kull von Nationalparkleiter Manuel Schweiger die Urkunde anlässlich seines 40-jährigen Dienstjubiläums ĂĽberreicht. Seit Ausweisung des Nationalparks 2004 arbeitet der gelernte Forstwirt im Schutzgebiet. Vor 40 Jahren begann Thomas Kull seine Ausbildung zum Forstwirt im Forstamt Edertal und ist seither im Dienst des Landes Hessen tätig. Den Wald direkt vor der HaustĂĽr kennt der gebĂĽrtige Altenlotheimer schon seit Kindertagen. Ihm ist er auch sein ganzes Berufsleben verbunden geblieben: erst als Forstwirt im bewirtschafteten Wald des Forstamts…

Weiter lesen

Mauersegler läuten den Vogelzug ein

Abflug nach Afrika – Nisthilfen und naturnahe Gärten versĂĽĂźen RĂĽckreise Wetzlar(pm). Wenn bei uns Anfang August der Hochsommer richtig auf Touren kommt, treten die Mauersegler schon wieder ihre lange und anstrengende Reise Richtung SĂĽden an. „Die Mauersegler verlassen jetzt als einer der ersten Zugvögel ihr Brutgebiet in Nord- und Mitteleuropa und brechen Richtung Afrika auf, wo sie sĂĽdlich der Sahara ĂĽberwintern. Das sind viele tausend Kilometer fĂĽr die kleinen Vögel. Den Startimpuls fĂĽr den Abflug geben unter anderem die abnehmende Tageslänge und das schwindende Nahrungsangebot“, erklärt NABU-Ornithologe Maik Sommerhage. Der…

Weiter lesen

Staatssekretär Conz besuchte Junior Ranger in der WildnisSchule

Edertal-Hemfurth(pm). Staatssekretär Oliver Conz war am heutigen Dienstag während seiner Sommerreise zu Gast in der WildnisSchule in Edertal-Hemfurth und hat die Junior Ranger des Nationalparks Kellerwald-Edersee besucht. Nationalparkleiter Manuel Schweiger stellte gemeinsam mit Stefanie Schaub, Teamleiterin Bildung, das Bildungsprogramm des hiesigen Schutzgebiets vor. Dazu gehören unter anderem das Junior-Ranger-Programm und das Partner-Kita-Projekt. Im Fokus steht die Bildung fĂĽr nachhaltige Entwicklung. „Ihr hĂĽtet einen ganz besonderen Schatz: unseren Nationalpark. Schön, dass ihr euch fĂĽr die faszinierende Natur vor eurer HaustĂĽr begeistert und zu ihrem Schutz beitragt“, sagte Oliver Conz, Staatssekretär des…

Weiter lesen

Ich schwimme immer mitten im Fluss -Martin Schöneweiß feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum

Bad Wildungen(pm). Auf 40 Jahre Dienstzeit blickt Martin SchöneweiĂź aus Ellershausen am 1. August zurĂĽck. Was den Hausmeister des Nationalparkamts auszeichnet ist vor allem eins: Das Talent sich an Neues anzupassen und aus jeder Situation das Beste zu machen. Als gelernter Forstwirt arbeitete der 56-Jährige immer im Team und im Wald – mit NationalparkgrĂĽndung war fĂĽr ihn beides passĂ©. Doch auch in seinem neuen Job ging er auf und wer ihm ĂĽber den Weg läuft, sieht ihn meist mit seinem charakteristischen, breiten Lächeln. Martin SchöneweiĂź, gab es in 40 Jahren…

Weiter lesen

Klimaforschung leichtgemacht

Neue BroschĂĽre des Geoparks in der Reihe „Forscherhefte“ Korbach(pm). Vor zwei Jahren nahm in einem ersten Forscherheft der Korbacher Urzeitdackel Procy als tierischer GeoparkfĂĽhrer Kinder und Jugendliche mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Erdgeschichte. Nun hat er in einer weiteren BroschĂĽre Gesellschaft bekommen: Nachwuchsforscherinnen und –forscher können sich mit einem zweiten Band aus der Reihe auf die Spuren des Klimas machen. Themen wie das Klima in der Erdgeschichte oder der Klimawandel stehen genauso im Inhaltsverzeichnis des Heftes wie Klima-Spar-Tipps sowie Klima-Experimente. In einfachen Worten und mit vielen Bildern wird…

Weiter lesen