Bye bye Mäuseparadies

Kita-Leiterin Ilona Schäfer nach 42 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedetMehlen(von Uli Klein). Die Leiterin der Kindertagesstätte „Mäuseparadies“ in Mehlen, Ilona Schäfer, wurde vor wenigen Tagen in den Ruhestand verabschiedet. Edertals Bürgermeister Klaus Gier, Stephanie Freiburger vom DRK Kreisverband Bad Wildungen, dem Träger Einrichtung, sowie die neue Kitaleiterin Tina Stöcker würdigten die Verdienste der Bergheimerin. Angesichts des „wohl nicht so ganz einfachen Abschiedes“ überwiege aber ein vermutlich ausgeprägtes Zufriedenheitsgefühl, stellte Klaus Gier fest. „Denn seit Eröffnung dieser Kindertagesstätte im Sommer 1988 bis heute, haben Sie diese Betreuungseinrichtung geleitet und deren Weiterentwicklung…

Weiter lesen

Bio-Power am Mehlener Holz

In wenigen Tagen ist Erntebeginn auf BlühwiesenfeldernMehlen(von Wolfgang Lübcke und Uli Klein). Der Parkplatz an der Dinkelsburg hoch über Mehlen ist ein empfehlenswerter Ausgangspunkt für Nationalpark-Wanderungen. Von der benachbarten Schutzhütte aus bietet sich ein weiter Blick ins Edertal. Auf dem Weg in Richtung Mehler Holz und Rabenstein erstaunen in der Feldflur große Blühflächen. Diese hat der Pächter der Gemeindejagd von Mehlen, Michael Bischoff aus Malsfeld, angelegt. Er hat auf vier in seinem Eigentum befindlichen Flächen eine mehrjährige Blühmischung für Biogasanlagen ausgebracht. Diese enthält 26 Wildpflanzenarten, zum Beispiel Färberkamille, Flockenblume, Natternkopf,…

Weiter lesen

Dem Mäuseparadies einen persönlichen Stempel aufgedrückt

Elke Karl seit 40 Jahren im Öffentlichen Dienst beschäftigt Mehlen(Von Uli Klein). Erzieherin Elke Karl ist seit 40 Jahren im Öffentlichen Dienst beschäftigt. Zu den Gratulanten in der Kindertagesstätte „Mäuseparadies“ in Mehlen zählten Edertals Bürgermeister Klaus Gier, die Personalratsvorsitzende und der DRK Kreisverband Bad Wildungen. Vermutlich sei es für Elke Karl besonders schön gewesen, bei der Entwicklung und Gestaltung der pädagogischen Lern- und Betreuungsinhalte in dem damals neu eröffneten Kindergarten Mehlen aktiv mitgewirkt zu haben. „Gewissermaßen haben Sie dieser Einrichtung ihren persönlichen Stempel aufgedrückt“, sagte Klaus Gier. Elke Karl ging…

Weiter lesen

Kita-Leiterin seit 40 Jahren im Öffentlichen Dienst

Ilona Schäfer an Gestaltung und Entstehung des Mäuseparadieses in Mehlen aktiv beteiligt Mehlen(Uli Klein). In der Kindertagesstätte Mäuseparadies in Mehlen gab es erneuten Grund zum Feiern. Im vergangenen Jahr war es das 30-jährige Bestehen der Einrichtung, vor wenigen Tagen stand die Ehrung von Ilona Schäfer für 40 Jahre im Öffentlichen Dienst auf dem Programm. Das jahrzehntelange Engagement der Jubilarin sei ganz eng mit dem Mäuseparadies verbunden, stellte Edertals Bürgermeister Klaus Gier fest. „Um es auf den Punkt zu bringen: Diese Kita trägt ganz deutlich die Handschrift von Ilona Schäfer. Wie…

Weiter lesen

Als die Bäume laufen lernten

Auf den Spuren von Menschen und Pflanzen – Spannende Entdeckungsreise im Nationalpark Edertal-Mehlen(pm). Nationalpark-Führerin Iris Dorn-Fehr lädt am Sonntag, 17. Februar, zu einer besonderen Entdeckungsreise durch den Nationalpark ein. Die dreistündige Exkursion steht unter dem Motto „Als die Bäume laufen lernten“. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Dinkelsburg in Edertal-Mehlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme kostenfrei. Wohin verschwanden die Buchen in der Eiszeit und von wo kamen sie zurück? Dieser Frage möchte Nationalpark-Führerin Iris Dorn-Fehr am Sonntag, 17. Februar von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr während einer…

Weiter lesen