Landesgartenschau 2023 in Fulda: Die Harten kommen schon mal in den Garten

Fulda(pm). Trotz hochsommerlicher Temperaturen und Trockenheit sind in den Beratungsgarten des Landes Hessen, der federfĂĽhrend durch die Hessische Gartenakademie (HGA) konzipiert und betreut wird, unmittelbar nach Beendigung der Bau- und Erdarbeiten erste Pflanzen-Pioniere eingezogen: Mauerpfeffer- (Sedum) und Hauswurz- (Sempervivum) Arten. „Corona-bedingt haben sich die Arbeiten verzögert. Um dennoch mit einer möglichst gut eingewachsenen Schauanlage in die LGS 2023 gehen zu können, nutzen wir jeden Tag. Die nun gepflanzten Dickblattgewächse gehören zu den Sukkulenten, die auf extrem trockenen und exponierten Standorten wie Mauern oder Dächern gedeihen können“, erklärt Klaus Diehl von…

Weiter lesen

Landesgartenschau 2023 in Fulda: Bauarbeiten fĂĽr den LLH-Beratungsgarten haben begonnen

Fulda/Kassel(pm). Der Beratungsgarten ist fester Bestandteil der hessischen Landesgartenschauen (LGS). Er dient dazu, gärtnerisch Interessierte herstellerneutral und fachkundig zu informieren und zu beraten. Dabei steht insbesondere der Aspekt des umweltfreundlichen Gärtnerns im Haus- und Kleingärten im Mittelpunkt. Nun haben gut eineinhalb Jahre vor der Eröffnung der LGS in Fulda die Arbeiten fĂĽr den Beratungsgarten begonnen.Die Gesamtkoordination (Konzeption, Umsetzung, gärtnerische Betreuung sowie Beratung im Schaugarten) obliegt der Hessischen Gartenakademie (HGA), die beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) angesiedelt ist. Novum: Beratungsgarten wird dauerhaft als Saisongarten erhalten bleibenIn Fulda wird der Beratungsgarten mit…

Weiter lesen

Landesgartenschau 2027: 3,5 Millionen Euro gehen an den Verein Oberhessen e.V.

Erste interkommunale Gartenschau in Hessen erhält den ZuschlagWiesbaden(pm). Die 8. Hessische Landesgartenschau 2027 wird erstmals an mehrere Kommunen in Hessen vergeben, die sich zur Ausrichtung zusammengetan haben: BĂĽdingen, Echzell, Gedern, Glauburg, Hirzenhain, Kefenrod, Limeshain, Nidda, Ortenberg, Ranstadt und Schotten werden gemeinsam Aktivitäten und Projekte zum Klimaschutz, der Verkehrswende und fĂĽr mehr Artenvielfalt und Naturschutz umsetzen. „Der Verein Oberhessen e.V. hat die Hessische Landesregierung mit seiner Bewerbung ĂĽberzeugt und daher fördern wir die Landesgartenschau des interkommunalen Zusammenschlusses mit bis zu 3,5 Millionen Euro“, erklärten Ministerpräsident Volker Bouffier und Umweltministerin Priska Hinz…

Weiter lesen

Lob fĂĽr Frankenberg von der Gartenschau-Fachkommission

Frankenberg(pm). Mitte Dezember 2020 hatte die Stadt Frankenberg (Eder) ihre Machbarkeitsstudie fĂĽr die Landesgartenschau 2027 im hessischen Umweltministerium abgegeben. Am 2. Februar hat jetzt die Fachkommission des Landes Hessen das potenzielle Frankenberger Landesgartenschaugelände begutachtet. „Ich sehe hier ein groĂźes Potenzial. Frankenberg hat die Landesgartenschau als Motor fĂĽr die weitere Stadtentwicklung erkannt.“ So fasste der Vertreter des hessischen Umweltministeriums, Helmut Eigemann, den Besuch der fĂĽnfköpfigen Fachkommission in Frankenberg zusammen. „Man merkt, dass Sie sich schon länger intensiv mit der Landesgartenschau auseinandersetzen“, bescheinigte auch Kommissionsmitglied Ralf Habermann, Vertreter des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten,…

Weiter lesen

Thüringer Landesgartenschau 2028: Diese acht Städte treten gegeneinander an

Wiesbaden(pm). Vier Städte und vier interkommunale Gemeinschaften aus allen Teilen des Freistaates haben zum Stichtag am 31. Dezember offiziell beim ThĂĽringer Ministerium fĂĽr Infrastruktur und Landwirtschaft ihr Interesse an der Ausrichtung der ThĂĽringer Landesgartenschau 2028 bekundet. So wollen Altenburg, Arnstadt, Bad Frankenhausen und Hildburghausen die ĂĽbernächste Landesgartenschau ausrichten. Konkurrenz machen aber auch Bad Salzungen und Bad Liebenstein im Duo, die Städte Pößneck, Neustadt und Triptis im Dreierpack, die Kommunale Arbeitsgemeinschaft „Entwicklung Oberzentrum SĂĽdthĂĽringen“ mit den Städten Suhl, Zella-Mehlis, Schleusingen und Oberhof sowie der Zweckverband „Allianz ThĂĽringer Becken“ mit Sömmerda, Buttstädt,…

Weiter lesen