Im Krieg gedient und später ermordet

Jungsozialisten gedachten an Stolpersteinen auch der Euthanasie-Opfer Frankenberg(pm). In ihr Gedenken zum Volkstrauertag an die Opfer von Krieg und Gewalt bezogen die Frankenberger Jungsozialisten in diesem Jahr besonders den von den Nationalsozialisten zynisch „Euthanasie“ genannten Massenmord an kranken und behinderten Menschen mit ein, dem allein aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg mehr als 500 Bürgerinnen und Bürger zum Opfer fielen. Am Stolperstein für Rudolf Dilloff in der Steingasse 20, der 1940 aus Haina in die Euthanasie-Mordanstalt Brandenburg verschleppt wurde, stand ihnen beispielhaft das Schicksal der jüdischen Behinderten vor Augen. Rudolf Dilloff war…

Weiter lesen

Stolpern und Gedenken

Frankenberg(pm). Zum Kaffeeplausch mit Tiefgang lädt die heimische Abgeordnete Dr. Daniela Sommer gemeinsam mit den JUSOS Frankenberg anlässlich der Pogromnacht am 13. November 2021 ab 10:00 Uhr unter dem Motto „Stolpern & Gedenken“ ein. Jedes Jahr putzen die Jusos die Stolpersteine. Aber es wird nicht nur geputzt, sondern auch an jene Menschen erinnert, die ihr Leben lassen mussten. Die Jusos-Vorsitzende Jessica Heß und Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer sagen: „Mut und Zivilcourage sind auch heute wieder gefragt! Wir wollen nicht wegschauen, sondern uns engagieren! Wir wollen gedenken und die Stolpersteine gemeinsam…

Weiter lesen

Eis und Politik

Korbach(pm). Am 20.08.2021 konnten interessierte Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises Waldeck (167) mit der SPD Bundestagsabgeordneten Esther Dilcher bei einem Eis in der Korbacher Fußgängerzone ins Gespräch kommen. Dabei stand sie interessierten Bürgern Frage und Antwort zu wichtigen Themen der Bundestagswahl. Im Fokus der Gespräche standen die Entwicklung der Corona Politik, sowie der Kurs der SPD in Bezug auf den Klimawandel. Unterstützend standen Esther Dilcher engagierte Jusos aus ihrem Wahlkreis zur Seite. So sollten insbesondere Jungwähler zum Gespräch mit der Abgeordneten angeregt werden. „Insbesondere der Dialog mit jungen Leuten ist…

Weiter lesen

Mitmachen beim Müllsammeln der Jusos

Gutscheinverlosung für das Sammeln von MüllFrankenberg(pm). Anlässlich des Tages der Erde am 22.04.2021 wollen die Jusos Frankenberg eine Müllsammelaktion durchführen – Ziel ist es, so viel Müll wie möglich zu sammeln. „Vielen fällt es jetzt im Frühjahr vielleicht eher auf als im Winter: Überall liegt Müll, nur leider selten in den dafür vorgesehenen Mülleimern. Das schadet unserer Umwelt“, sagt Jessica Heß, Vorsitzende der Jusos Frankenberg. „Uns ist die Idee gekommen, dass man gerade jetzt beim Spazierengehen verstärkt auf herumliegenden Müll achten und diesen aufsammeln sollte.“ Daher ruft der Nachwuchs der…

Weiter lesen

Jusos putzen Stolpersteine in Gedenken an die Opfer

Frankenberg(pm). Auf Grund der Corona-Pandemie konnte in diesem Jahr leider nicht die traditionelle Gedenkveranstaltung der Jusos an die Opfer der Nazis stattfinden. Normalerweise trifft man sich mit einigen Gästen sowie Bürgerinnen und Bürgern, um gemeinsam zu gedenken. Diese Art der Zusammenkunft und des Erinnerns ist in Zeiten von Corona leider nicht möglich. „Was wir aber trotzdem durchführen wollten, ist die jährliche Reinigung der Stolpersteine“, erklärt die Vorsitzende der Jusos Jessica Heß. „Hierfür haben wir unter uns Jusos im Vorfeld abgesprochen, wer für die Reinigung welcher Stolpersteine verantwortlich ist.“ Dem Nachwuchs…

Weiter lesen