Aufhebung der Priorisierung: Keine Impfung ohne Termin

Korbach(pm). Der Bund hat beschlossen, dass ab 7. Juni die Priorisierung für die Corona-Impfungen aufgehoben wird. Jeder ist ab dann für eine Schutzimpfung berechtigt. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg macht jedoch noch einmal deutlich: Trotzdem sind Impfungen im Impfzentrum nur nach vorheriger Terminvergabe beim Land Hessen möglich. Durch die Aufhebung der Priorisierung steht nicht automatisch mehr Impfstoff zur Verfügung. Daher ist für eine Impfung im Impfzentrum des Landkreises auch weiterhin die vorherige Terminvereinbarung über das Terminvergabeportal des Landes Hessen notwendig: Impfwillige können sich dort per Telefon über Tel. 0611 505 92 888…

Weiter lesen