Naturpark Sauerland Rothaargebirge ist ab sofort „Qualitäts-Naturpark“

Auszeichnung für erfolgreiche Arbeit Schmallenberg(pm). Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge zählt ab sofort zu den „Qualitäts-Naturparken“ Deutschlands. Die Auszeichnung im Rahmen der „Qualitätsoffensive Naturparke“ wurde während der Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Naturparke e.V. (VDN) am 17. November in Form einer Urkunde feierlich überreicht. Das Qualitätssiegel ist nun fünf Jahre gültig und bestätigt die gute Arbeit des größten Naturparks in Nordrhein-Westfalen. Besonders groß ist die Freude bei den Beteiligten, da der Naturpark vor fünf Jahren, noch auf Basis der Leistungsfähigkeit der drei kleineren Vorgängernaturparke Homert, Ebbegebirge und Rothaargebirge, die erforderlichen Kriterien bei…

Weiter lesen

Naturpark Sauerland Rothaargebirge: Verdiente Vorstandsmitglieder verabschiedet

Gremium des Naturparks Sauerland Rothaargebirge personell verändertSchmallenberg(pm). Bereits im Februar diesen Jahres fand die Mitgliederversammlung des Naturparks Sauerland Rothaargebirge digital statt. Hierin wurden neben weiteren Formalien auch Neuwahlen zum Vorstand nach Beendigung der letzten Wahlperiode vorgenommen. Bei den Wahlen wurde der bisherige Vorsitzende Bernd Fuhrmann sowie dessen Stellvertreterin Barbara Dienstel-Kümper in ihren Ämtern bestätigt. Darüber hinaus verbleiben im Vorstand Frank Linnekugel, Arno Wied, Hubertus Mühling, Ferdinand Funke, Monika Dombrowsky und Thomas Weber. Durch berufliche Neuorientierung bzw. Pensionierung stellten sich folgende bisherige Vorstandsmitglieder nicht wieder zur Wahl: Theo Melcher, Michael Kronauge,…

Weiter lesen

Ein Vulkan im Sauerland?

Wanderung auf den Spuren des Sauerland-VulkanismusZüschen(pm). Der „Tag des Geotops“ findet in diesem Jahr am 19. September statt. Er geht zurück auf eine Initiative der Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien e. V., ehemals Akademie der Geowissenschaften zu Hannover. Wird beim Tag des offenen Denkmals das Augenmerk auf historische Bauten gerichtet, stehen beim Tag des Geotops geologische Sachverhalte sowie die Bedeutung der Geotope und des Geotopschutzes im Mittelpunkt.Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und wird von der UNESCO unterstützt. Auch der Nationale Geopark GrenzWelten beteiligt…

Weiter lesen

Willingen bereitet sich auf die Öffnung vor

Willingen bereitet schrittweisen Ausstieg aus dem Lockdown vor – Inzidenz den zweiten Tag unter 100Willingen(pm). Der Stufenplan des Landes Hessen hatte vor zwei Wochen die lang erwarteten Perspektiven für Hotels, Restaurants, Einzelhandel und Freizeitbetriebe liefern sollen. Doch die Inzidenzen im Kreis Waldeck Frankenberg sinken langsam und erreichen nun auch einen Wert unter 100. Der „Tag X“ rückst somit in Reichweite und bei gleichbleibender Entwicklung können die Betriebe in Willingen voraussichtlich ab dem 03. Juni (Fronleichnam) öffnen und endlich wieder Gäste begrüßen. Beim Wirtschaftstreffen Willingen, zu dem die Gemeinde alle Wirtschaftsbetriebe…

Weiter lesen

Radsport-Elite gastiert 2021 im Sauerland mit großem Finale in Winterberg

BDR-Präsident Rudolf Scharping unterzeichnete Verträge für die Deutschen Meisterschaften Winterberg(pm). Hochklassiger Radsport im Sauerland? Ist längst etabliert! Mit der „Sauerland-Rundfahrt powered by Krombacher 0,0%“ als Bundesliga-Rennen sowie dem „UCI Mountainbike Eliminator Weltcup“ in der Winterberger Innenstadt locken bereits zwei Top-Events – neben vielen weiteren Radveranstaltungen – jedes Jahr die Fans und Sportler ins Land der tausend Berge. Nun kommt es aber noch besser: Die Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren der Frauen, Männer und der U23 sowie die Straßenrennen der Männer und Frauen werden vom 25. bis 27. Juni 2021 im Sauerland…

Weiter lesen