Wenn es abends dunkel wird – Dienstagabend-Klub des Statt-Theaters begeistert mit Krimis

Twistetal(Friederike Becker). Einbruch? Erpressungspläne? Mordgedanken? Oder sind Sie etwa an anderen Verbrechen interessiert? In den trüben Tagen im November gemeinsam bei einer heißen Tasse Tee der fantastischen Lesung des Dienstagabend-Klubs des Statt-Theaters lauschen, genauso hatten sich die Twistetaler Landfrauen den Montagabend vorgestellt. Von gruselig bis urkomisch gab das Quintett zwei Kriminalgeschichten erster Güte der bekannten britischen Schriftstellerin Agatha Christie zum Besten. Gefesselt lauschten die anwesenden Landfrauen der spannenden Lesung und der eindrucksvollen Darstellung der Figuren. Die für Samstag, den 27.11.2021 geplante Tagesfahrt zum Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg muss leider in…

Weiter lesen

„Ein Prosit der Gemütlichkeit“ – Landfrauen Twistetal feiern bei zünftiger Musik bayerischen Abend

Nieder-Waroldern(pm). Schon als die Twistetaler Landfrauen das Dorfgemeinschaftshaus in Nieder-Waroldern betraten, konnten sie eine Auswahl an Dirndln und Lederhosen betrachten. Der gemeinsame bayerische Abend startete mit Blasmusik des Musikvereins Ober-Waroldern.Bei verschiedenen Stücken von Schlager bis zu traditionellen Märschen stieg die Stimmung bei allen anwesenden Landfrauen und es wurde ausgiebig geschunkelt und gelacht. In einer kurzen Pause des Musikvereins wurde dann auch für das leibliche Wohl gesorgt und alle konnten sich ausgiebig am deftigen Buffet bedienen. Leberkäse, Brezeln, Obazda und Eiersalat waren nur einige der Köstlichkeiten, die der Vorstand für diesen…

Weiter lesen

Landfrauenverband Hessen: Projekt „Klimabewusste Ernährung“ wird fortgeführt

Förderung insgesamt 540.000 Euro vom Hessischen Umweltministerium Wiesbaden/Friedrichsdorf(pm). Viele kleine Veränderungen können gemeinsam eine große Wirkung erzielen. Dies gilt auch für das Ernährungsverhalten. Die Auswahl, Zubereitung und Lagerung von Lebensmitteln zum Beispiel bergen großes Potenzial, den individuellen CO2-Fußabdruck zu reduzieren. „Ich freue mich daher sehr, dass der Landfrauenverband Hessen auch in den kommenden zwei Jahren unseren hessischen Schulkindern die Bedeutung einer gesunderhaltenden und klimabewussten Ernährung vermittelt. Denn unsere Ernährung trägt wie kaum ein anderer Aspekt zum Wohl der Umwelt bei“, sagte Umweltministerin Priska Hinz zur Bekanntgabe der Förderbewilligung von 270.000…

Weiter lesen

Gemeinsam statt einsam: Twistetaler Landfrauen überraschen ihre Mitglieder

Twistetal(Friederike Becker). Da aufgrund der aktuellen Situation leider vorerst keine Veranstaltungen der Twistetaler Landfrauen stattfinden können, ist es dem Teamvorstand besonders wichtig den persönlichen Kontakt zu den über hundert Mitgliedern nicht zu verlieren. Deshalb überlegte der Vorstand gemeinsam, wie man den einzelnen Landfrauen in dieser schwierigen Zeit eine Freude machen könnte. Passend zu den geplanten Themen der Vortragsabende dürfen sich die Landfrauen auf verschiedene Überraschungen freuen. Für den Monat April hatten die Landfrauen ein „Herz für Bienen“ und es gab eine bunte Blühmischung. Ein Bowleabend war für den Monat Mai…

Weiter lesen

Landfrauen helfen der Region durch die Corona-Krise

Landrat bedankt sich für über 5.000 gespendete Masken Kreis Paderborn (krpb). Die Corona-Pandemie bedeutet eine herausfordernde Zeit für viele Menschen. Die Landfrauen haben ihre Antwort auf diese Herausforderung gefunden und tun das, was sie am besten können: Sich für ihre Mitmenschen einsetzen. Über 5.000 Mund-Nasen-Masken haben 200 Landrauen in nur einer Woche genäht und nun an den Landrat des Kreises Paderborn übergeben. „Wir Landfrauen möchten dazu beitragen, dass die Menschen sich und andere schützen und dass das Corona-Virus nicht weiterverbreitet“, mit diesen Worten überbrachte Kornelia Wegener, Kreisvorsitzende des Kreislandfrauenverbandes Paderborn-Büren,…

Weiter lesen