Vitos Haina spendet Erlös von „Vitos bewegt“ an die Kinderkrebshilfe

Haina (Kloster)/pm. Bewegung für die gute Sache: 964 Euro sind bei der zweiten Runde von „Vitos bewegt“ zusammengekommen. Klinikmanager Sören Asboe überreichte den Spendenscheck an die Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg. Bereits im März startete die erste Schritte-Aktion „Vitos bewegt“, die von Gesundheitskoordinator Danny Ludewig ins Leben gerufen worden war. Nach der positiven Resonanz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgte eine Neuauflage im August: Jeder gelaufene Schritt oder per Rad gefahrene Kilometer waren bares Geld wert – dieses Mal wurde der Erlös an die Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg gespendet. Knapp 1000 Euro kamen am Ende zusammen.…

Weiter lesen

Mitarbeiter spenden für guten Zweck an die Kinderkrebshilfe

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Der Geschäftsführer der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF), Stefan Schaller, übergab am 12. Oktober gemeinsam mit dem Betriebsratsvorsitzenden Dirk Straußberg eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an den Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg, Thomas Berg. Als Ergänzung zur Deutschen Krebshilfe steht bei dem Verein mit Sitz in Korbach die lokale Unterstützung der Familien im Vordergrund. Ein großer Teil des Spendenbetrags – insgesamt 540 Euro – kam durch das ehrenamtliche Engagement von Mitarbeitern der EWF zusammen.Beim Behörden-Fußballturnier im Februar 2020 waren es insgesamt 360 Euro. Der Spendenbetrag wurde durch den…

Weiter lesen

Stammzellenspenden hilft Leben retten

Internationaler Kinderkrebstag am 15. Februar Wiesbaden(pm). Anlässlich des Internationalen Kinderkrebstages am 15. Februar erinnert die pflege- und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer daran, dass trotz des medizinischen Fortschritts und der immer besser werdenden Chancen einer Krebsheilung gerade bei Kindern und Jugendlichen die Früherkennung und Diagnose von Krebserkrankungen noch viel zu häufig versagten. Deshalb sei es ihr ein besonderes Anliegen, am Kinderkrebstag die Aufmerksamkeit auf dieses Thema zu richten. “Pro Jahr erkranken weltweit mehr als 250.000 Kinder an Krebs, leider noch viel zu oft ohne Chance…

Weiter lesen

Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg erhält Spende vom Waldeckischen Sängerbund

Korbach(od). Einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.100 Euro aus dem Erlös des Benefizkonzertes des Waldeckischen Sängerbundes in der Kilianskirche in Korbach übergaben Schirmherr Dr. Reinhard Kubat gemeinsam mit den Vertretern des Waldeckischen Sängerbundes, dem 1. Vorsitzenden Bruno Mecke , der stellvertretenden Vorsitzende Astrid Behle, Rüdiger Pfannkuche vom Musikausschuss, Margret Schultze,Schatzmeisterin sowie dem (1. Vorsitzender Sängerbezirk Upland Karl-Friedrich Trachte an Diana Asmuth vom Vorstand der Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg e. V. Am 6. April 2019 verzauberten der südsauerländischer Männerchor „Die 12 Räuber“, die Diemelhörner, eine Alphorngruppe aus dem Diemeltal, der „Upländer Männerchor“,…

Weiter lesen