Ein Smiley für die Verkehrssicherheit

Waldeck-Frankenberg(pm). In diesem Jahr erhalten wieder 96 Städte und Gemeinden Anzeigentafeln für die Geschwindigkeit auf innerörtlichen Straßen. Das teilen die heimischen Landtagsabgeordneten Jan-Wilhelm Pohlmann und Claudia Ravensburg (beide CDU) mit. Auch in Waldeck-Frankenberg profitieren die Städte Bad Arolsen, Bad Wildungen, Frankenau, Lichtenfels und Rosenthal sowie die Gemeinden Burgwald, Diemelsee und Edertal von der jährlichen Gemeinschaftsaktion des Hessischen Verkehrsministeriums, des ADAC und der Verkehrswacht. Diese Verkehrsdisplays mit den lachenden Gesichtern tragen sehr zur Disziplin und zur Verkehrssicherheit bei, gerade vor Schulen, Kitas oder Bereichen, wo viele Fußgänger die Straße überqueren. „Wir freuen uns, dass in diesem Jahr viele Kommunen in Waldeck-Frankenberg von dem Förderprogramm profitieren“, betonen die beiden Landtagsabgeordneten.

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.