Aufbau einer schuleigenen Bigband und einer Schulband. im Schuljahr 2020/21

Edertal(Friedericke Becker/od). Zum neuen Schuljahr 2020/2021 bietet die Gesamtschule Edertal ein musikalisches Angebot an. Die Musikschule Bad Wildungen wird damit das künstlerische Angebot bereichern. Ziele sind der Aufbau einer schuleigenen Bigband und einer Schulband. Interessierte Schülerinnen und Schüler können an der Schule vormittags bzw. im Nachmittagsangebot Musikunterricht auf Instrumenten erhalten. Darüber hinaus werden sie in Ensembles gemeinsam musizieren und Stücke für Aufführungen einstudieren. Den Unterricht erteilen Musiker der örtlichen Musikschule.

Werbung auf EDR

Folgender Instrumentalunterricht wird angeboten: Trompete, Posaune, Tenor-Horn, Keyboard, E-Gitarre, E-Bass, und Schlagzeug

Werbung auf EDR

Bei einem einem Informationsabend am Mittwoch, den 01. April 2020 um 19 Uhr in der Eingangshalle (“Badewanne”) wird Heidi Lorenz ,Musikschule Bad Wildungen, das Konzept mit allen wichtigen Informationen vorstellen, z.B: Bereitstellung Instrumente, Kosten und so weiter. Damit fĂĽr das neue Schuljahr geplant werden kann,wird eine verbindliche Anmeldung fĂĽr das Musikprofil bis zum 30. April 2020 benötigt. Die IGS ist davon ĂĽberzeugt, dass dieses Angebot fĂĽr die Kinder und fĂĽr die Schule eine Bereicherung darstellen wird und hofft sehr, dass das Angebot einen groĂźen Anklang findet.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.