Zwei neue Sorraia-Stuten leben ab heute im WildtierPark Edersee

Pferdetrainerin gewöhnte Wildpferde an den Umgang mit MenschenEdertal-Hemfurth(pm). Die beiden in Springe geborenen Sorraia-Stuten Contessa und Elvira sind ab dem heutigen Montag im WildtierPark Edersee zu bewundern. Sorraia-Pferde gehören zu den letzten Wildpferden Europas, ihre Restpopulation ist extrem bedroht. „Wir möchten im WildtierPark eine kleine Zucht aufbauen und damit einen Beitrag zur Arterhaltung leisten“, sagt Tobias Rönitz, Leiter des WildtierParks Edersee. Es bestehe die Hoffnung, mit einer solchen Zucht auch Beweidungsprojekte mit Sorraia-Pferden zu unterstützen. Um die Pferde an den Umgang mit Menschen zu gewöhnen, hat eine Pferdetrainerin aus Albertshausen…

Weiter lesen

Sparkasse spendet 2.500 Euro für Bienen-Pavillon im WildtierPark

Einzug des Bienenvolks für kommenden Mai geplantEdertal-Hemfurth(pm). Der Förderverein für den WildtierPark Edersee freut sich über einen 2.500 Euro-Spenden-Scheck von der Sparkasse Waldeck-Frankenberg. Klaus Gier, Bürgermeister der Gemeinde Edertal und Vorsitzender des Fördervereins für den WildtierPark, nahm den Spenden-Scheck am heutigen Mittwoch von Andreas Brüne, Privatkundenberater der Sparkasse Waldeck-Frankenberg, in Empfang. Die Spende wird anteilig in den neuen Bienen-Pavillon im WildtierPark Edersee fließen. Finanziert werden sollen noch anfallende Baumaterialien und ein „Schiffer-Tree“, in dem die Bienen ihre Waben bauen können. Ein tolles Objekt, das neben informativen Tafeln das Wirken der…

Weiter lesen

Der WildtierPark Edersee nimmt Kastanien an

Am 16. und 23. Oktober findet wieder die Sammelaktion stattHemfurth(pm). Im Herbst fallen die Kastanien von den Bäumen – gutes Futter für Rotwild, Damwild und Wildschweine. Deshalb kann der WildtierPark die glänzenden Früchte gut für seine Bewohner gebrauchen: An den kommenden beiden Samstagen nimmt WildtierPark-Leiter Tobias Rönitz sie gerne entgegen. Also aufsammeln, abgeben und pro Kilogramm 15 Cent erhalten. Mit 15 Cent pro abgegebenem Kilogramm können Sammelnde sich das Taschengeld etwas aufbessern lassen. Tobias Rönitz, Leiter des WildtierParks Edersee, wird mit einer Waage parat stehen. Er rät, die Kastanien in…

Weiter lesen

Zwei junge Dachse neu im WildtierPark Edersee

Edertal-Hemfurth(pm). Neuankömmlinge im WildtierPark Edersee: Zwei junge Dachsmännchen ziehen in ihr neues Zuhause ein. „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Besuchern nun wieder zwei Dachse präsentieren können und hoffen, dass sich die dämmerungsaktiven Allesfresser auch im Gehege zeigen werden“, sagt Tobias Rönitz, Leiter des WildtierParks Edersee. Die beiden Dachse sind im Frühjahr dieses Jahres geboren und stammen aus dem Wildpark Anholter Schweiz in Nordrhein-Westfalen. Das Gehege werden sie sich mit den Füchsen teilen, mit denen sie sich naturgemäß gut verstehen. Wahrscheinlich werden sich die Füchse den beiden Dachsen nach…

Weiter lesen

Neue Aussichtsplattform im Wildtierpark eröffnet

Hemfurth-Edersee(od). Der Edersee bietet viele schöne Aussichtspunkte. Einer davon ist im Steilhang des Wildtierpark Edersee direkt an der Greifenwarte des Wildtierpark. Dort ist nun eine neue Aussichtsplattform entstanden, die sich harmonisch in das Gesamtbild einpasst und fantastische Ausblicke auf den See, Schloss Waldeck und die Sperrmauer bietet. Aber auch die Flugschauen der Greife können von dieser Plattform aus von den Zuschauer mit verfolgt werden. Ermöglicht hat die 175.000 Euro teure Plattform unter anderem der Wildtierpark Förderverein, der mit seinen 600 Mitgliedern 100.000 Euro beisteuerte. „ In Zusammenarbeit mit der Leitung…

Weiter lesen