Welthebammentag am 5. Mai: Hebammen besser unterstützen

Wiesbaden/Waldeck-Frankenberg(pm). Anlässlich des Welthebammentag am 05. Mai dieses Jahres fordert die pflege- und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, größere Anstrengungen und eine bessere Unterstützung der Landesregierung für Hebammen, für die Geburtshilfe und schließlich für Mutter und Kind: „Insgesamt brauchen wir bessere Strukturen und Arbeitsbedingungen für Hebammen – das hilft Geburtshilfen sowie die Vor- und Nachsorge aufrechtzuerhalten und für ein Neugeborenes gemeinsam mit seiner Mutter und Familie einen guten Start ins Leben zu gewährleisten.“ Die gesundheitspolitische Sprecherin kritisiert, dass die Landesregierung bisher nur angekündigt habe, Hebammen…

Weiter lesen