Simtshäuser Dorftheater: Spielzeit 2019/20 komplett abgesagt

Münchhausen/Simtshausen(pm). Leider nimmt das Corona-Virus noch immer Einfluss auf die Spielzeit des Simtshäuser Dorftheaters. Entgegen der Hoffnungen im Frühjahr des Jahres, die Spielzeit ab Ende Oktober fortzusetzen, sehen sich die Theatermacher aus dem Wetschaftstal heute leider gezwungen, die Spielzeit 2019/20 endgültig abzusagen. Angesichts der großen Gefahr einer zweiten Infektionswelle ab Herbst ist derzeit ist eine seriöse Planung von Veranstaltungen nicht möglich. Der Verein sieht sich der Gefahr ausgesetzt, dass erneut hohe Summen für Werbung und Vorbereitung zu verauslagen, um dann erneut absagen zu müssen. Angesichts eines bisher entstandenen Schadens in…

Weiter lesen

Napoleon soll in verschiedenen Bürgerhäusern im Landkreis Marburg-Biedenkopf sein Unwesen treiben

Simtshausen(Robert Höcker). Karl-Franz Jansen hat von seiner Schwiegermutter Hedwig, die ein rechter Hausdrachen ist, schon lange die Nase voll. Als er eines Nachts vom Stammtisch nach Hause kommt und Hedwig ihm eine Bratpfanne über den Kopf haut, ist endgültig Feierabend. Karl-Franz rächt sich auf ganz spezielle Weise: Er wird zu Napoleon. Hedwig, die vor nichts mehr Angst hat, als vor einem Skandal und davor, was die Nachbarn sagen könnte, ist verzweifelt: Ein Schwiegersohn, der denkt, Napoleon zu sein. Karl-Franz wird kräftig unterstützt von seinem besten Freund Rolf und seinem Hausarzt…

Weiter lesen

Simtshäuser Dorftheather: Vorbereitungen für die Spielzeit 2019/20 auf Hochtouren – Spielorte sind geklärt

Simtshausen(pm). Derzeit laufen die Proben für die kommende Spielzeit auf Hochtouren, wöchentlich treffen sich die Akteure im Jugendraum des Bürgerhauses Simtshausen, um für die Premiere am 07.03.2020 bestens gewappnet zu sein. Geprobt wird der Schwank „Napoleon lebt!“ von Martina Worms. Die Geschichte um die Rache nach erfolgtem Pfannenhieb nach dem Besuch des Stammtisches an der Schwiegermutter verspricht gut zwei Stunden Unterhaltung in der gewohnten Manier des Simtshäuser Dorftheaters. Getreu dem Motto „Gut ist, was dem Publikum gefällt“, wird in diesem Jahr eine spritzige Komödie vom Ensemble geprobt, das sich gegenüber…

Weiter lesen

HARLETEENS spielen frech und spritzig

Alles…nur nicht “Last Christmas”! Simtshausen(pm). Am vergangenen Sonntag feierten die HarelKids mit dem Stück „Alles ….nur nicht LAST CHRISTMAS!“ eine glänzende Premiere im Bürgerhaus Simtshausen. Eigentlich darf die Gruppe nicht mehr HarleKids genannt werden, da es sich um eine neu-formierte Jugendgruppe handelt, deren Anspruch es ist, mehr als nur die gängigen Märchen zur Aufführung bringen. Aus diesem Grund bezeichnete die Spielleiterin Tanja Schlitzkus die Gruppe auch als HARLE-TEENS. Beim Stück handelt es sich um eine satirisch wirkende Geschichte einer Familie am Heiligabend, bei der sich alle denkbaren Abgründe auftuen und…

Weiter lesen

“ALLES … nur nicht LAST CHRISTMAS!”

Simtshausen(pm). Die Proben des neu formierten Jugendtheaters für das Stück „Alles … nur nicht LAST CHRISTMAS“ laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr stehen die Jugendlichen ab dem 14. Lebensjahr im Vordergrund bei den Aufführungen des modernen Weihnachtsstückes von Thorsten Böhner. Es wird nicht nur heiter, sondern auch besinnlich zugehen bei den Aufführungen am Sonntag, dem 08.12.2019 um 16:00 Uhr und am Sonntag, dem 15.12.2019 um 17:00 Uhr im Bürgerhaus Simtshausen. Um adventliche Stimmung zu erzeugen, wird ab 1 Stunde vor den Vorstellungen Kaffee und Kuchen gereicht, der auch in den…

Weiter lesen