Francis Fulton-Smith: Impressionen des Seins

Vernissage am Freitag, 29. April 2022 um 19 Uhr Hallenberg(pm). Egal ob Acryl, Aquarell, Kohle oder Collagen – die Bilder des KĂĽnstlers Francis Fulton-Smith ĂĽberzeugen mit Feinheit, Detailverliebtheit und Präzision. Die Spezialität des Halbbriten sind dabei Porträts und Landschaften. UnĂĽbersehbar beeinflusst werden seine „Kunst-Babys“, wie er seine ausdrucksstarken Werke nennt, von seiner Arbeit als Schauspieler: Zwischen Abbildungen seiner Vorbilder finden sich verschiedene Szenen aus dem Filmbetrieb. Bekannt ist Fulton-Smith, der 1966 als Sohn einer deutschen Fremdsprachenkorrespondentin und eines britischen Jazzmusikers in MĂĽnchen geboren wurde, hauptsächlich aus dem Fernsehen: Seit Beginn…

Weiter lesen

Weihnachts-Musical: Konzert in Hallenberg

FreilichtbĂĽhnen-Regisseur Florian Hinxlage lädt zum „etwas anderen Weihnachtskonzert“ Hallenberg(pm). Die besinnlichste Zeit des Jahres steht vor der TĂĽr und damit auch leckere Kekse, der Tannenbaum, der Duft von weihnachtlichen GewĂĽrzen und die wundervollen Weihnachtsmelodien. All diese Dinge bringt der Förderverein Kunst & Kump gemeinsam mit dem langjährigen FreilichtbĂĽhnen-Regisseur Florian Hinxlage wieder nach Hallenberg und wird dabei durch die Stadt Hallenberg unterstĂĽtzt. Im Gepäck hat er drei international bekannte Musical-Stars und zwei Musiker, die den Abend abrunden und zu einem einmaligen Konzertabend werden lassen. Ganz besonders in diesen schwierigen Zeiten ist…

Weiter lesen

Fotoausstellung „Ikonen der Leinwand“

Hallenberg(pm). In ihrer Kombination aus Eleganz und Stil faszinieren sie bis heute: Audrey Hepburn, Liz Taylor, Grace Kelly und Marlene Dietrich. Neue Facetten jenseits der schrillen Oberflächlichkeit Hollywoods zeigen die ĂĽber 100 Fotografien von Bob Willougby (1927 – 2009) und Milton H. Greene (1922 – 1985) von 1950, den Anfängen ihrer Karrieren, bis 1972. Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 18. November 2021 um 19.00 Uhr lädt die Abteilung Kunst & Kump des Fördervereins fĂĽr Kultur, Brauchtum und Heimatpflege in das Infozentrum Kump in Hallenberg ein.

Weiter lesen

Ausstellungseröffnung “Abstrakt” des KĂĽnstlers Thomas Pöllmann

Hallenberg(pm). „Abstrakt“, so lautet der Titel der 1. Kunstausstellung dieses Jahres in Hallenberg, die am 12.08.2021 im Rathaus und im Hallenberger Infozentrum Kump startet. Erstmalig wird gleichzeitig eine Doppelausstellung im Infozentrum Kump und im Rathaus eröffnet. Der Hallenberger Thomas Pöllmann wird seine oft groĂźformatigen und farbenfrohen Bilder in Hallenberg ausstellen. Thomas Pöllmann, 1969 in Bigge-Olsberg geboren, wuchs in Hallenberg auf. Seine Kindheit und Jugend waren geprägt vom Leben in der Gärtnerei seiner Eltern, der heimischen Natur, dem Schauspiel auf der FreilichtbĂĽhne und dem Sport auf dem Tennisplatz. Nach Abschluss der…

Weiter lesen

Frank Zander – Die Ausstellung

Vernissage am Freitag, 26. Jul. 2019 um 19 Uhr Hallenberg(pm). Frank Zander kennen die meisten nur als Sänger, Musiker oder als Moderator mit der Reibeisenstimme. Was die meisten nicht wissen, Frank Zander ist studierter Maler und Grafiker und verdiente sein Geld vor seiner Musikerkarriere als Gebrauchsgrafiker. Vor einigen Jahren entdeckte der sympathische Ur-Berliner seine Leidenschaft fĂĽr Pinsel und Farbe wieder. Der Galerist Heinrich Walentowski gab ihm den Tipp: „Mensch Frankie, zeichne doch mal was echt „Zander-typisches!“ Nichts leichter als das, der gute alte Zander-Fisch musste als Motiv herhalten und so…

Weiter lesen