Krimi-Klimadinner in Frankenberg – das Klimaschutz-Erlebnis vor der Liebfrauenkirche

Frankenberg(pm). Die Philipp-Soldan-Stadt Frankenberg (Eder) veranstaltet gemeinsam mit dem Klimabonus e.V. am 24. September 2021 um 18:00 Uhr vor der Liebfrauenkirche ein Krimi-Klimadinner. Unter freiem Himmel vor der Liebfrauenkirche sitzend, ermitteln die Gäste als Detektivinnen und Detektive gemeinsam einen Fall von globalem Ausmaß. Für einen unterhaltsamen Rahmen sorgen dabei drei Akte des Marburger Improvisations-Theaters „Fast Forward Theatre“. Kulinarisch können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ein klimafreundliches Menü in drei Gängen freuen, zubereitet durch die Landfrauen aus dem Bezirk Frankenberg (Eder). Dieses Krimidinner beruht auf einer wahren Begebenheit: Ein Fall…

Weiter lesen

Klimabonus-Konferenz der Region Burgwald-Ederbergland

Hof Fleckenbühl(pm). Am 10. Juli 2021 fand auf dem Hof Fleckenbühl die Klimabonus Konferenz statt. Etwa 30 Multiplikatoren, Initiativen und Entscheidungsträger folgten der Einladung des innovativen Modellprojekts und entwickelten Strategien für den Klimaschutz in der Region Burgwald-Ederbergland. Am Samstag dem 10. Juli lud der Klimabonus Vertretern der Kommunen, Initiativen, regionale Multiplikatoren und Experten zu einer Konferenz auf Hof Fleckenbühl ein. Ebenfalls anwesend waren die anderen beiden Projektregionen des Klimabonus aus Magdeburg und dem Chiemgau. Eröffnet wurde die Klimabonus Konferenz von Frankenbergs Bürgermeister Rüdiger Heß. Er betonte in seiner Ansprache die…

Weiter lesen